Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
29.08.2016, 12:45

Hoffenheim und RB führen "Sky"-Zahlen an

Quotenhit: Leipzig-Debüt überrascht

"Grüße an die vier Sky-Zuschauer", stand auf einem ironischen Plakat, das Hoffenheim-Fans beim Heimspiel gegen Leipzig hochhielten. Doch weit gefehlt: Beim Pay-TV-Sender war die Partie am Sonntag der Quotenhit. Erster Flop war mit großem Abstand eine andere Partie.

Yussuf Poulsen im Kopfballduell mit Sandro Wagner
Enges Duell mit vielen TV-Zuschauern: Hoffenheim (hier Wagner) gegen Leipzig (hier Sabitzer und Poulsen).
© imagoZoomansicht

Das Bundesliga-Debüt von RB Leipzig stellte am Wochenende alles in den Schatten. Betrachtet man die Einschaltquoten der Einzelspiele bei "Sky" konnte am ersten Bundesliga-Spieltag keine Begegnung mit Hoffenheims Duell gegen RB Leipzig am Sonntagabend mithalten. 460.000 wollten laut dem Branchendienst "Meedia" vor dem Fernseher zuschauen - das schafften nicht mal die Topklubs.

Quotenhit Leipzig? Das lag sicher am großen Interesse für das Debüt des umstrittenen Bundesliga-Neulings, aber nicht nur: Das Eröffnungsspiel FC Bayern gegen Werder Bremen (450.000) wurde parallel im Free-TV übertragen, was "Sky" natürlich viele Zuschauer kostete; Borussia Dortmunds Auftaktpartie gegen Mainz 05 (130.000) lief in Konkurrenz zur beliebten Bundesliga-Konferenz (560.000). Hoffenheim-Leipzig war dagegen am Sonntag um 17.30 Uhr die einzige Paarung.

Auf 120.000 Zuschauer kam Köln gegen Darmstadt, auf je 100.000 Frankfurt gegen Schalke und HSV gegen Ingolstadt. Augsburg gegen Wolfsburg wollten dagegen nur 20.000 sehen - die Partie war quotentechnisch der klare Flop am ersten Wochenende. Zur 18.30-Uhr-Partie zwischen Gladbach und Leverkusen schalteten 450.000 Menschen ein, Hertha gegen Freiburg wollten am Sonntag 350.000 sehen.

Diejenigen TV-Zuschauer, die Hoffenheim gegen Leipzig live verfolgten, dürften ihre Entscheidung nicht bereut haben: Das rasante 2:2 verdiente sich die kicker-Spielnote 1,5, das schaffte am ersten Spieltag sonst nur Gladbachs 2:1-Sieg gegen Leverkusen.

jpe

Bundesliga, 2016/17, 1. Spieltag
TSG Hoffenheim - RB Leipzig 2:2
TSG Hoffenheim - RB Leipzig 2:2
Auftritt RB!

RB Leipzig gab in Hoffenheim sein Bundesliga Debüt - und brachte gut gelaunte Fans mit.
© picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 

38 Leserkommentare

Lossow
Beitrag melden
31.08.2016 | 12:52

Glaubwürdigkeit

Vielen Verfechtern der Tradition ist die neue 2. Liga viel interessanter, da dort Vereine wie St. Pauli, [...]
Juno2015
Beitrag melden
30.08.2016 | 16:00

@FCCZ-Fan,

sehr guter Artikel ! Trifft die Fakten.

Nur so nebenbei,
mir sind "Pastic-[...]
Manni2016
Beitrag melden
30.08.2016 | 14:38

realitätsfern

@fccz
deinem beitrag kann ich nur zu 100% zustimmen. Business ist eben alles was zählt, weshalb aufreg[...]
jensen28
Beitrag melden
30.08.2016 | 12:01

Keine Eier

Liebe Kicker Redaktion,

warum wir die Artikelüberschrift nach 3 Kommtaren geändert?
Wenn Ih[...]
Volldepp-Fettschwein
Beitrag melden
30.08.2016 | 10:42

@Ossisailor und @deingewissen

@ossisailor: ich habe den Eindruck, wir sind völlig einer Meinung. Mir geht es nur darum, die m.E. [...]

Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine