Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.03.2015, 23:36

Werder-Coach bedauert Franco di Santo

Skripnik: "Mit Herz gegen die Bayern"

Auch beim Gastspiel von Bayern München will Viktor Skripnik seiner Linie treu bleiben. Mit Offensivfußball, wie ihn Werder Bremen in der Rückrunde praktiziert und sich auf diese Weise spektakulär aus der Abstiegszone abgesetzt hat, soll der Nord-Süd-Gipfel am Samstag angegangen werden. "Die Fans sollen eine Werder-Elf mit vollem Herzen erleben", kündigte Skripnik im Interview mit dem kicker (Donnerstagsausgabe) an.

Viktor Skripnik
Will sich gegen Bayern nicht verstecken: Viktor Skripnik.
© imagoZoomansicht

"Wenn du nur reagierst gegen die Bayern, hast du schon verloren. Die Marschrichtung ist wie zuletzt: Die Fans sollen eine Werder-Elf mit vollem Herzen erleben", kündigte Skripnik im Interview mit dem kicker (Donnerstagsausgabe) an, dass er seinen Spielstil gegen den Topfavoriten nicht ändern werde.

Von dem viel beschworenen "Wunder bei Werder" möchte der Erfolgstrainer bei dem Nord-Klub nichts wissen. Für den 45-Jährigen ist der Aufschwung unter seiner Regie eher das Resultat zielgerichteter Arbeit: "Ich habe eine andere Ausrichtung gewollt: weniger lange Bälle. Ich favorisiere offensiven, dominanten, attraktiven Fußball."

Der Ukrainer bedauert auch, dass Torjäger Franco di Santo wieder nicht für argentinische Nationalelf berufen worden ist: "Schade für ihn. Die Konkurrenz in Argentinien ist stark. Es ist vergleichbar wie damals bei Ailton. Er war hier Torschützenkönig und Fußballer des Jahres hatte aber gegen die brasilianischen Kollegen wie Ronaldo und Ronaldinho einen schweren Stand."

Das ganze Interview mit Werders Cheftrainer lesen Sie in der Donnerstags-Ausgabe des kicker.


Weitere Topthemen am Donnerstag:

kicker, Ausgabe 23/15
kicker, Ausgabe 23/15

Stuttgart: Das Horror-Szenario

Seit Wochen steht der VfB Stuttgart auf dem letzten Tabellenplatz - und daher mit einem Bein in der 2. Liga. kicker-Redakteur George Moissidis analysiert, welche Folgen ein Abstieg für den Klub und für den Kader hätte.

Ümit Özat: So geht es ihm heute

Im August 2008 hielt der deutsche Fußball die Luft an: Im Zweitligaspiel zwischen Karlsruhe und Köln brach Ümit Özat zusammen - Herzprobleme! Heute arbeitet das türkische Fußball-Idol als Trainer. Der kicker sprach mit ihm.

US-Profiliga MLS: Nach dem Saisonstart

Gute Zuschauerzahlen, neue Stars, lukrative TV-Verträge: Die nordamerikanische MLS hat sich positiv entwickelt und wächst weiter. Eine Analyse - an diesem Donnerstag im kicker.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
25.05.19
Sturm

Einer der Aufstiegshelden verlässt Paderborn

 
25.05.19
Torwart

Torhüter heuert beim Bundesliga-Aufsteiger an

 
23.05.19
Abwehr

Rechtsverteidiger kommt ablösefrei aus Hannover nach Nürnberg

 
23.05.19
Abwehr

Auch Koglin und Litka werden gehen

 
22.05.19
Mittelfeld

Offensivspieler verlässt Leverkusen

 
1 von 7

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
33
16x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
13x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
32
10x
 
5.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
32
9x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Leipzig-Bayern von: Harry-Tony - 25.05.19, 18:43 - 1 mal gelesen
Re (3): Schalke schwächt gezielt einen Konkurrenten von: Harry-Tony - 25.05.19, 18:36 - 10 mal gelesen
Re: R.I.P Manni Burgsmüller von: Duckstein69 - 25.05.19, 18:19 - 7 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine