Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.05.2011, 11:59

Gericht lehnt Forderungen ab

Amerell verliert, will aber weiter kämpfen

Manfred Amerell hat vor Gericht eine weitere Niederlage kassiert. Die 1. Zivilkammer des Langerichts Hechingen wies die Klage Amerells gegen Kempter am Donnerstag ab. Er hatte von Schiedsrichter Kempter Schadenersatz in Höhe von 150.000 Euro gefordert. Doch der frühere DFB-Schiedsrichterbetreuer will dieses Urteil nicht akzeptieren.

Manfred Amerell beim Prozess in Hechingen.
Manfred Amerell beim Prozess in Hechingen.
© picture allianceZoomansicht

Kempter wirft Amerell sexuelle Belästigung in mehreren Fällen vor. Amerell besteht darauf, dass die Beziehungsaffäre einvernehmlich war und verlangte deshalb wegen der Verletzung seiner Persönlichkeitsrechte das Schmerzenzgeld.

Das Gericht hat beiden Parteien einen Vergleichsvorschlag gemacht, den Amerell abgelehnt hatte. Ursprünglich wollte das Landgericht bereits am 18. April eine Entscheidung verkünden. Dieser Termin konnte allerdings nicht eingehalten werden, da die Anwälte Amerells Befangenheitsanträge gegen die Richter gestellt hatten. Das Landgericht hatte diese Anträge allerdings abgewiesen.

"Eines steht fest: Manfred Amerell wird dieses Urteil nicht akzeptieren. Er wird alle ihm zustehenden Rechtsmittel dagegen ausschöpfen", sagte sein Anwalt Jürgen Langer der Nachrichtenagentur dpa und fügte hinzu: "Manfred Amerell ist nicht resigniert. Er kämpft weiterhin nicht für sein Recht, sondern für seine Ehre."

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
 
25.04.19
Sturm

Angreifer verlässt seine Heimatstadt

 
17.04.19
Torwart

Torhüter-Trio für kommende Saison komplett - Stand jetzt

 
15.04.19
Mittelfeld

Sohn des früheren Duisburger Trainers erhält Profi-Vertrag

 
 
1 von 81

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
26.04. 04:00 - -:- (0:2)
 
26.04. 11:00 - -:- (-:-)
 
26.04. 11:50 - -:- (-:-)
 
26.04. 12:30 - -:- (-:-)
 
26.04. 13:35 - -:- (-:-)
 
26.04. 14:00 - -:- (-:-)
 
26.04. 15:00 - -:- (-:-)
 
26.04. 15:45 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
26.04. 16:00 - -:- (-:-)
 
- Anzeige -
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 30. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
30
15x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
30
12x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
28
9x
 
5.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
29
9x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Ich war der beste User in diesme Forum ! von: Blaubarschbube - 26.04.19, 07:50 - 18 mal gelesen
Re (2): Ich war der beste User in diesme Forum ! von: NeuRUHRer - 26.04.19, 07:48 - 14 mal gelesen
Re (2): Ich war der beste User in diesme Forum ! von: NeuRUHRer - 26.04.19, 07:47 - 15 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine