Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
04.05.2010, 11:55

Supercup: Erste Austragung seit 1996

Supercup in Augsburg

Der DFL-Supercup wird am 7. August in der neuen Augsburger Arena ausgetragen. Dies gab die Deutsche Fußball Liga am Dienstagvormittag bekannt.

Borussia Dortmund
Letzter offizieller Supercup-Sieger: Borussia Dortmund gewann 1996 gegen den 1. fC Kaiserslautern.
© imagoZoomansicht

Der Supercup wurde bereits zwischen 1987 und 1996 ausgetragen und musste dann dem Ligapokal weichen. Im vergangenen November wurde dann von der DFL eine Neuauflage beschlossen.

"Wir freuen uns sehr, dass sich der Ligaverband als Austragungsort für Augsburg entschieden hat. Wir werden alles daran setzen, gute Gastgeber zu sein", sagte FCA-Geschäftsführer Andreas Rettig.

Erster Supersieger war im Jahr 1987 Bayern München (2:1 über den Hamburger SV, letzter Gewinner 1996 war Borussia Dortmund (4:2 i.E. über den 1. FC Kaiserslautern.

In der ersten Auflage des Wettbewerbs spielten der Meister sowie der Pokalsieger gegeneinander. Für den Fall, dass ein Verein das Double gewann, rückte der unterlegene Pokalfinalist nach. Jetzt aber würde dafür der Vize-Meister nachrücken.

Nach 1996 wurde der Supercup dann zugunsten des in Turnierform stattfindenden Ligapokals aufgegeben. Die fünf besten Mannschaften der abgelaufenen Saison plus der amtierende Pokalsieger spielten die Trophäe aus. Im Jahr 2007 nahm zum ersten und einzigen Mal der Zweitliga-Meister teil.

Nach 2007 wurde zunächst eine Reform und eine Ausweitung des Ligapokals angestrebt, was diesen in Konkurrenz zum Vereins-Pokal gebracht hätte. Zwischen der DFL und dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) kam es daraufhin zu Verhandlungen, zwei Jahre fand offiziell kein Ligapokal statt. Dann wurde die Wiederbelebung des Supercups beschlossen.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
17.04.19
Torwart

Torhüter-Trio für kommende Saison komplett - Stand jetzt

 
15.04.19
Mittelfeld

Sohn des früheren Duisburger Trainers erhält Profi-Vertrag

 
 
10.04.19
Mittelfeld

Offensivspieler kommt ablösefrei

 
28.03.19
Abwehr

Vertrag bis 2023 - Auf allen Positionen links einsetzbar

 
1 von 80

Livescores

  Heim   Gast Erg.
19.04. 11:00 - -:- (-:-)
 
19.04. 11:50 - -:- (-:-)
 
19.04. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.04. 12:15 - -:- (-:-)
 
19.04. 13:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.04. 13:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.04. 13:35 - -:- (-:-)
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 29. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
29
15x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
29
12x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
26
8x
 
5.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
27
8x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: SGE - Benfica 1-0 zur HZ von: WilliamBlake - 19.04.19, 01:40 - 32 mal gelesen
Re (7): Verlängerung ... von: goesgoesnot - 19.04.19, 01:13 - 37 mal gelesen
Re (6): Verlängerung ... von: bolz_platz_kind - 19.04.19, 00:56 - 44 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine