Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.02.2010, 13:02

Wolfsburg: Hoeneß holt neuen Mann erst im Sommer

Mit Köstner bis zum Ende

Trotz des weiter ungebremsten sportlichen Absturzes will der deutsche Fußball-Meister VfL Wolfsburg die Saison mit Interimstrainer Lorenz-Günther Köstner beenden. Ein endgültiger Nachfolger für den im Januar beurlaubten Armin Veh soll erst zur neuen Spielzeit kommen.

Fußball, Bundesliga: Wolfsburgs Geschäftsführer Dieter Hoeneß vertraut Übergangstrainer Lorenz-Günther Köstner.
Wolfsburgs Geschäftsführer Dieter Hoeneß vertraut Übergangstrainer Lorenz-Günther Köstner bis Saisonende.
© imagoZoomansicht

Auch Köstner konnte die Negativserie von nun elf sieglosen Pflichtspielen in zwei Partien als VfL-Coach bisher nicht beenden. "Verändern würde sich die Situation nur, wenn wir noch mal richtig Probleme bekämen", sagte Hoeneß.

Zuvor hatte Hoeneß die weitere Zusammenarbeit mit dem bisherigen Amateurtrainer Köstner auch von den Ergebnissen aus den Spielen gegen die Spitzenteams Hamburg (1:1), Bayern München (1:3), Leverkusen und gegen Schalke abhängig gemacht. Nun stellte er klar, dass der neue Trainer zwar möglicherweise bereits "Ende März, Mitte April" vorgestellt werde, nach jetzigem Stand aber erst zur kommenden Saison beginnen werde.

International renommierte Trainergrößen wie die teilweise in Wolfsburger Zeitungen gehandelten Bernd Schuster, Guus Hiddink oder Sven-Göran Eriksson schloss Hoeneß aus. "Die Annahme, dass ein großer Name her muss, ist Schwachsinn. Wir brauchen einen richtigen Trainer, der hier hinpasst."

Als möglicher Kandidat gilt vor allem der frühere Schalker und Berliner Coach Huub Stevens, der derzeit bei Red Bull Salzburg in Österreich unter Vertrag steht. Konkrete Namen wollte Hoeneß jedoch nicht kommentieren.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
17.04.19
Torwart

Torhüter-Trio für kommende Saison komplett - Stand jetzt

 
15.04.19
Mittelfeld

Sohn des früheren Duisburger Trainers erhält Profi-Vertrag

 
 
10.04.19
Mittelfeld

Offensivspieler kommt ablösefrei

 
28.03.19
Abwehr

Vertrag bis 2023 - Auf allen Positionen links einsetzbar

 
1 von 80

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 29. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
29
15x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
29
12x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
26
8x
 
5.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
27
8x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Hello Mr. Bilardo: Kann Pups keine CL mehr? von: agil - 18.04.19, 22:19 - 1 mal gelesen
Re: SGE - Benfica 1-0 zur HZ von: bolz_platz_kind - 18.04.19, 22:06 - 19 mal gelesen
Re (2): SGE - Benfica 1-0 zur HZ von: Harry-Tony - 18.04.19, 22:03 - 23 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine