Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.04.2019, 15:49

Drittliga-Partie auf 13.15 Uhr vorverlegt

1860 gegen den KSC live im Free-TV

Die ARD zeigt am 27. April die Drittligapartie des 35. Spieltages zwischen 1860 München und dem Karlsruher SC live im Free-TV. Es ist bereits das zweite Spiel der laufenden Saison, das der Sender überträgt.

Manuel Stiefler, David Pisot und Sascha Mölders
Unterlag im Hinspiel dem KSC mit 2:3: Der TSV 1860 München und sein Kapitän Sascha Mölders
© imagoZoomansicht

Zum Auftakt der diesjährigen Drittligasaison zeigte der öffentlich-rechtliche Sender bereits das Duell der beiden Traditionsvereine 1860 München beim 1. FC Kaiserslautern (0:1). Die Begegnung sahen 1,24 Millionen Zuschauer.

Und auch schon damals waren die Münchner Löwen beteiligt. Die Partie der Sechzger gegen den KSC wird wegen der Liveberichterstattung auf 13.15 Uhr vorverlegt. Beide Vereine sowie die Sicherheitsbehörden haben der Änderung der Anstoßzeit bereits zugestimmt.

Im Anschluss an die Partie zeigt der Sender ebenfalls das Revierderby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 live.

kon

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:1860 München
Gründungsdatum:17.05.1860
Mitglieder:22.449 (01.04.2018)
Vereinsfarben:Grün-Gold. Abteilungsfarben: Weiß-Blau
Anschrift:Grünwalder Straße 114
81547 München
Telefon 0 18 05 - 60 18 60
Telefax: (0 89) 64 27 85 22 9
E-Mail: info@tsv1860.de
Internet:http://www.tsv1860.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Karlsruher SC
Gründungsdatum:06.06.1894
Mitglieder:7.351 (17.07.2017)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Adenauerring 17
76131 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 9 64 34 50
Telefax: (07 21) 9 64 34 69
E-Mail: info@ksc.de
Internet:http://www.ksc.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine