Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.04.2019, 12:52

Großaspach will gegen 1860 München wichtige Punkte einfahren

SGS-Coach Schnorrenberg: "Ein besonderes Spiel"

Mit den Erfolgserlebnissen der beiden Schlusslichter Jena (2:1 gegen Cottbus) und Aalen (1:0 in Kaiserslautern) rückt der Tabellenkeller der 3. Liga wieder enger zusammen. Auf die SG Sonnenhof Großaspach erhöht sich damit der Druck, im Heimspiel am Montag gegen den TSV 1860 München (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ebenfalls zu punkten. Mit einem Sieg könnte der Dorfklub die Abstiegsplätze verlassen und bis auf Rang 14 springen.

Großaspach kann sich durch einen Sieg gegen 1860 München aus dem Tabellenkeller befreien.
Großaspach kann sich durch einen Sieg gegen 1860 München aus dem Tabellenkeller befreien.
© imagoZoomansicht

"Für uns ist das ein besonderes Spiel", wird Trainer Florian Schnorrenberg auf der Vereins-Website zitiert. "Wir wollen natürlich gewinnen", ergänzte er. Gerade, weil seine Mannschaft vergangene Woche in Meppen (2:1) wichtige Punkte liegen gelassen hatte.

Die Münchner Löwen sind aber nicht als Punktegarant anzusehen, mit ihnen wartet alles andere als eine leichte Aufgabe auf die SGS. Der Tabellensechste steht derzeit zehn Zähler über dem Strich, kann am Montag einen weiteren großen Schritt in Richtung des frühzeitigen Klassenerhalts gehen. Schnorrenberg warnte vor einer "spielstarken und variablen Mannschaft, die zudem aktuell noch in extrem guter Form" sei.

Ich habe keine Bauchschmerzen.Daniel Bierofka

In München hat man momentan mit einer langen Verletztenliste zu kämpfen. Neben den Spielern aus dem Langzeitlazarett fehlen Marius Willsch, der sich einer Leisten-OP unterziehen musste, und Prince-Osei Owusu (Gelbsperre). Dazu kommt auch noch der rotgesperrte Efkan Bekiroglu. Coach Daniel Bierofka sieht darin jedoch kein allzu großes Problem: "Ich habe keine Bauchschmerzen. Die Jungs hintendran wollen auch endlich zeigen, was sie draufhaben. Wir werden eine ordentliche Mannschaft auf den Platz kriegen." Denkbar wäre zudem, dass U-21-Kapitän Dennis Dressel sein Debüt in der 3. Liga feiern könnte.

Röttger und Dem müssen passen

Mit Routinier Timo Röttger (Gelbsperre) und Mittelfeldorganisator Jamil Dem (Kapselverletzung im Sprunggelenk) fallen auf der anderen Seite zwei wichtige Pfeiler der Großaspacher aus. Nicht mit dabei sind außerdem Nicolas Jüllich (Leistenverletzung), Mike Owusu (Grippaler Infekt) und Dominik Martinovic (Beckenprellung). Hinter Zlatko Janjic steht nach muskulären Problemen noch ein Fragezeichen. Gute Nachrichten gibt es zumindest von Michael Vitzthum, der nach einem Muskelfaserriss wieder mitwirken kann.

kon

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:SG Sonnenhof Großaspach
Gründungsdatum:25.08.1994
Mitglieder:864 (10.08.2017)
Vereinsfarben:Rot-Schwarz
Anschrift:SG Sonnenhof Großaspach e.V.
Postfach 1235
71545 Großaspach
Telefon: (0 71 91) 91 90 10
Telefax: (0 71 91) 91 90 17
Internet:http://www.sg94.de

Vereinsdaten

Vereinsname:1860 München
Gründungsdatum:17.05.1860
Mitglieder:22.449 (01.04.2018)
Vereinsfarben:Grün-Gold. Abteilungsfarben: Weiß-Blau
Anschrift:Grünwalder Straße 114
81547 München
Telefon 0 18 05 - 60 18 60
Telefax: (0 89) 64 27 85 22 9
E-Mail: info@tsv1860.de
Internet:http://www.tsv1860.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine