Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.08.2007, 16:09

1860: HSV-Stürmer im Visier

Interesse an Kucukovic

Zweitligist 1860 München hat HSV-Angreifer Mustafa Kucukovic im Visier. Löwen-Manager Stefan Reuter bestätigte das Interesse gegenüber dem kicker. Kucukovic, letzte Saison an Greuther Fürth ausgeliehen, spielt in den Planungen von Hamburgs Trainer Huub Stevens keine Rolle.

In Hamburg auf dem Abstellgleis: Mustafa Kucukovic ist ein Kandidat für 1860 München.
In Hamburg auf dem Abstellgleis: Mustafa Kucukovic ist ein Kandidat für 1860 München.
© imagoZoomansicht

Der 20-Jährige absolvierte in der abgelaufenen Spielzeit 21 Spiele (2 Tore) für Greuther Fürth, allerdings nur ein einziges über 90 Spielminuten. In dieser Saison kehrte der 1,90 Meter große Angreifer in die Hansestadt zurück, war zuletzt aber nicht einmal im Regionalligateam des HSV Stammspieler.

Eine Entscheidung soll schon in den nächsten Tagen fallen. Bei den Löwen wäre Kucukovic eine weitere Alternative zu dem verletzten Stürmer Markus Schroth, der wegen einer Sehnenentzündung im Knie noch etwas vier Wochen fehlen wird.

1860 München war am Sonntag mit einem 6:2-Erfolg im Derby beim FC Augsburg erfolgreich in die neue Spielzeit gestartet.

 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine