Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.04.2019, 11:22

Aue: Präsident Leonhardt stärkt dem Trainer den Rücken

Meyer bleibt ruhig: "Kann die Sorgen verstehen"

Nach vier Niederlagen in Folge geriet Aue-Coach Daniel Meyer in die öffentliche Kritik. Eine Trainerdiskussion wird es beim FC Erzgebirge allerdings nicht geben, wie Präsident Helge Leonhardt versicherte. Meyer selbst hält die aktuelle Negativserie für "erklärbar" und strahlt vor dem schweren Auswärtsspiel beim Hamburger SV am Karsamstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) viel Ruhe aus.

Daniel Meyer & Helge Leonhardt
"Was soll ein Trainerwechsel bringen?": Aues Präsident Helge Leonhardt (r.) stärkt Trainer Daniel Meyer.
© imagoZoomansicht

Geraten die Veilchen noch einmal in den Abstiegssog? Nach vier Niederlagen in Folge ist der FCE von Rang zehn bis auf Platz 14 durchgereicht worden. Trotz noch fünf Punkten Vorsprung auf den Abstiegsrelegationsplatz kippte dadurch die Stimmung in Aue. Trainer Meyer geriet in die Kritik. "Ich kann die Sorge der Leute verstehen", äußert der 39-jährige Coach Verständnis. "Diese Negativserie kommt zur Unzeit, ist aber erklärbar. Ich sehe eine Mannschaft, die funktioniert, die weiter selbstbewusst ist, die den Kopf nicht hängen lässt. Wir hatten mehrere Probleme, die uns aus der Bahn geworfen haben, aber wir sind der Überzeugung, dass wir unseren Weg wiederfinden und die Punkte holen werden. Wir versuchen, ganz in Ruhe weiterzuarbeiten. Ich habe null Zweifel. Das wird von außen reingetragen."

Die Jungs müssen es richten. Mir fehlt bei manchen der Stolz.Helge Leonhardt, Präsident Erzgebirge Aue

Auch Präsident Helge Leonhardt stärkt Meyer demonstrativ den Rücken. "Was soll ein Trainerwechsel fünf Spieltage vor Schluss bringen außer Unruhe", stellt Leonhardt eine rhetorische Frage. "Wir müssen mit den Spielern arbeiten, statt über den Coach zu reden. Die Jungs müssen es richten. Mir fehlt bei manchen der Stolz. Verbal sind sie alle da, auf dem Platz nicht. Das muss anders werden."

Aue beschwört den Teamgeist

Genau aus diesem Grund flog Leihspieler Ole Käuper aus dem Kader. "Es gab ein, zwei Sachen, die uns zweifeln lassen, ob er zu 100 Prozent bei uns ist", erklärte Meyer. "Es gab keinen Skandal. Für uns geht es darum, eine extreme Geschlossenheit an den Tag zu legen. Das ist für einen Leihspieler vielleicht nicht immer so einfach." Auch Leonhardt beschwört den Teamgeist: "Wir müssen uns alle aushelfen, füreinander da sein, alle. Der Glaube an uns muss zurück." Das sieht auch Innenverteidiger Steve Breitkreuz so. "Das Untereinander ist das Wichtigste, sonst bist du auf dem Platz verloren. Der größte Fehler wäre es, sich gegenseitig zu zerfleischen und sich nicht an die eigene Nase zu packen."

"Highlight" in Hamburg

Die anstehende Auswärtsaufgabe beim HSV geht der FC Erzgebirge mit Vorfreude an. "Das sind so ein bisschen die einfacheren Spiele, weil du da rein vom Papier her gar erstmal nichts zu verlieren hast", erklärt Meyer. "Wir freuen uns alle aufs Spiel. Es ist eines der Highlights im Laufe der Serie." Abschenken werden die Veilchen sicher nichts. "Wir können da schon mutig sein", findet Breitkreuz. "In unserer jetzigen Situation müssen wir geschlossen auftreten und werden uns dagegenstellen. Wir fahren da nicht zum Spaß hin."

Personell werden die Sachsen auf Kusic (Rot-Sperre) und Cacutalua (Kreuzbandriss) verzichten müssen. Kalig, Kempe und Rizzuto stehen dafür wieder zur Verfügung. "Wir haben jetzt wieder ein paar Optionen. Der Konkurrenzkampf lebt ganz anders auf", freut sich Meyer.

cru/tn

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Erzgebirge Aue
Gründungsdatum:04.03.1946
Mitglieder:7.314 (22.10.2018)
Vereinsfarben:Lila-Weiß
Anschrift:Lößnitzer Straße 95
08280 Aue
Telefon: (0 37 71) 59 82 33 020
Telefax: (0 37 71) 59 82 29
E-Mail: info@fc-erzgebirge.de
Internet:http://www.fc-erzgebirge.de

weitere Infos zu Meyer

Vorname:Daniel
Nachname:Meyer
Nation: Deutschland
Verein:Erzgebirge Aue


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine