Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.03.2019, 11:40

Aue lässt sich vom 1:5 in Kiel nicht aus der Ruhe bringen

"Das schärft die Sinne": Kalig hat Dresden schon im Kopf

Der jüngste Höhenflug des FC Erzgebirge Aue fand am Freitagabend ein jähes Ende. Im hohen Norden gab es eine deftige 1:5-Niederlage bei Holstein Kiel, die auch Coach Daniel Meyer erst einmal verdauen musste. Dennoch waren sich die Veilchen einig: Es war der Warnschuss zur richtigen Zeit.

Er will gegen Dresden mit seiner Mannschaft eine Reaktion zeigen: Aues Verteidiger Fabian Kalig.
Er will gegen Dresden mit seiner Mannschaft eine Reaktion zeigen: Aues Verteidiger Fabian Kalig.
© imagoZoomansicht

Dem 3:0 in Sandhausen folgte schnell der 2:1-Heimsieg gegen Paderborn. In Kiel wollte Aue den bisherigen Monat März vergolden. Nach 90 Minuten stand allerdings eine deftige Niederlage. "Man kann in Kiel verlieren, aber 1:5 ist schon heftig", haderte Coach Meyer im Anschluss.

Schnell dachten die Beteiligten aber ein paar Schritte weiter, nach der Länderspielpause steht schließlich direkt das elektrisierende Derby-Heimspiel gegen Dresden (1. April) auf dem Programm. Verteidiger Fabian Kalig sprach von einem "Warnschuss", der ihm gar nicht so ungelegen kam. "Das schärft jetzt noch mal die Sinne. Viele, die im Vorjahr dabei waren, wissen wie schwer es wird, die letzten fehlenden Punkte zu holen. Von daher war es genau der Hallo-Wach-Effekt, den wir gebraucht haben", so sein Eindruck.

Trainer Meyer wollte die Situation (Elfter mit neun Punkten Vorsprung auf den Abstiegs-Relegationsplatz) nicht unnötig dramatisieren. Er sieht "immer noch eine gute Ausgangsposition" für sein Team. Darüber hinaus schlug er in die gleiche Kerbe wie Kalig zuvor: "Wir haben noch acht Spiele vor der Brust. Alle sind wieder sensibilisiert. Jeder weiß, wie schnell es in die andere Richtung gehen kann."

Iyoha bei der U 21 - Test gegen Ried

In der Länderspielpause und der Vorbereitung auf den Kracher gegen Dresden muss Aues Coach auf seinen formstarken Angreifer Emmanuel Iyoha verzichten, der zu seinem Debüt für die deutsche U-21-Nationalmannschaft kommen könnte. Die Kollegen trainieren einmal am Dienstag, zweimal am Mittwoch und einmal am Donnerstag, ehe am Donnerstagnachmittag (15.30 Uhr) ein Testspiel gegen die SV Ried ansteht.

msc/tn

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kalig

Vorname:Fabian
Nachname:Kalig
Nation: Deutschland
Verein:Erzgebirge Aue
Geboren am:28.03.1993

2. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
11. FC Köln64:3151
 
2Hamburger SV38:2950
 
31. FC Union Berlin42:2347
 
4FC St. Pauli38:4043
 
5Holstein Kiel51:3742
 
61. FC Heidenheim40:3242
 
7SC Paderborn 0758:4041
 
8Jahn Regensburg38:3837
 
9VfL Bochum37:3934
 
10Arminia Bielefeld38:4134
 
11Erzgebirge Aue33:3532
 
12SV Darmstadt 9837:4532
 
13SpVgg Greuther Fürth26:4132
 
14Dynamo Dresden29:3828
 
15SV Sandhausen29:3823
 
161. FC Magdeburg28:4123
 
17MSV Duisburg24:4221
 
18FC Ingolstadt 0425:4519

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine