Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.11.2018, 16:20

Ingolstadts Coach hofft auf den Heimvorteil

Nouri: "Wollen uns endlich komplett belohnen"

Es ist das Duell zweier Enttäuschter: Im Duell zwischen dem FC Ingolstadt und Arminia Bielefeld hoffen beide Vereine auf den so dringend benötigten Befreiungsschlag. FCI-Coach Alexander Nouri appelliert auch an die Fans.

Alexander Nouri
Geht vorsichtig optimistisch in die Partie gegen Bielefeld: Ingolstadts Coach Alexander Nouri.
© imagoZoomansicht

Seit acht Partien wartet Ingolstadt auf einen Dreier, unter Nouri gelang in sechs Ligaspielen noch kein einziger Sieg. Am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) kommt es nun zum wichtigen Duell gegen Arminia Bielefeld, das seinerseits in den letzten sechs Pflichtspielen als Verlierer den Platz verlassen musste.

Nouri appelliert vor dem Duell an die Anhänger, die die Mannschaft trotz der Misserfolgsserie zuletzt stets unterstützt hätten. "Das wünschen wir uns auch für das Spiel am Wochenende", hofft Nouri, "weil das extrem wichtig ist."

Wichtig wäre ein gutes Ergebnis nicht nur für den Verein, sondern auch für Nouri persönlich. Denn unter der Woche verzichtete FCI-Geschäftsführer Harald Gärtner auf eine Jobgarantie für den 39-Jährigen.

Nouri übernahm erst Ende September das Amt als Coach von Stefan Leitl, die ersten vier Spiele unter seiner Regie gingen verloren. Zuletzt gelangen immerhin zwei Unentschieden. Besonders aus dem 2:2 in Kiel schöpft Nouri Hoffnung für die anstehende Aufgabe gegen Bielefeld: "Ich fand, dass wir eine gute Abstimmung hatten, dass die Spieler die Automatismen immer mehr verinnerlicht haben", sagte er, "diesen Prozess wollen wir weitergehen". Allerdings gelte es nun, "sich für den Aufwand endlich einmal komplett zu belohnen".

Neben Joey Breitfeld und Christian Träsch, die sich nach ihren Kreuzbandrissen weiter in der Reha befinden, muss Nouri gegen Bielefeld auch auf Tobias Schröck (Faszieneinriss) und Lucas Galvao (Knieprobleme) verzichten. Beide sollen erst in der kommenden Woche in das Training einsteigen.

jer

Tabellenrechner 2.Bundesliga
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
23.04. 20:45 - 1:1 (0:1)
 
- 4:2 (1:0)
 
- 1:2 (0:2)
 
- 2:1 (2:1)
 
Ayr
- 0:1 (0:1)
 
23.04. 21:00 - 0:1 (0:1)
 
23.04. 21:30 - 0:0 (0:0)
 
23.04. 22:00 - -:- (0:1)
 
23.04. 22:30 - -:- (0:0)
 
24.04. 00:00 - -:- (-:-)
 
- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 30. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Pollersbeck, Julian
Pollersbeck, Julian
Hamburger SV
29
12x
 
2.
Gikiewicz, Rafal
Gikiewicz, Rafal
1. FC Union Berlin
30
12x
 
3.
Riemann, Manuel
Riemann, Manuel
VfL Bochum
30
10x
 
4.
Schubert, Markus
Schubert, Markus
Dynamo Dresden
30
9x
 
5.
Himmelmann, Robin
Himmelmann, Robin
FC St. Pauli
28
8x
+ 2 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:50 SDTV Transfermarkt TV
 
23:00 EURO Motorsport
 
23:00 SKYS1 Fußball: DFB-Pokal
 
23:10 SDTV scooore!
 
23:15 EURO Motorrad
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Trainertippspiel 2018/2019 - 29. Spieltag von: goesgoesnot - 23.04.19, 22:16 - 5 mal gelesen
Re (3): Stevens völlig unnötig von: Breukelen - 23.04.19, 22:07 - 11 mal gelesen
Re: Forumsspiel 2018/19 - 31.Spieltag von: goesgoesnot - 23.04.19, 22:05 - 10 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine