Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
30.04.2018, 23:25

Möhwald trifft wieder - und hat einen Wunsch

"Fantastischer Fußball": Club kurz vor dem Ziel

Die Nürnberger haben am Montag mit dem 2:0-Sieg gegen Braunschweig einen großen Schritt in Richtung Bundesliga gemacht. Die Franken haben bereits fünf Punkte Vorsprung auf den Dritten aus Kiel. Trainer Michael Köllner und Torschütze Kevin Möhwald freuten sich vor allem über den Fußball, den der FCN vor 45.238 Zuschauern gezeigt hatte.

Die Stimmung im Frankenland ist prächtig, der Club steht kurz vor dem Aufstieg in die Bundesliga.
Die Stimmung im Frankenland ist prächtig, der Club steht kurz vor dem Aufstieg in die Bundesliga.
© imagoZoomansicht

Die Stimmung am Montagabend im Max-Morlock-Stadion war erstklassig! Der 1. FC Nürnberg wird es aller Voraussicht nach in der kommenden Saison auch sein. Der Club bot gegen harmlose Braunschweiger eine starke erste Hälfte, erspielte sich etliche Chancen, kurz vor dem Seitenwechsel brachte Ondrej Petrak die Franken mit 1:0 in Führung. Nach der Pause stellte Möhwald mit Glück und Geschick das 2:0 her. Der Rest der zweiten Hälfte war eine Feier im Frankenland. "Respekt an die Fans, die Stimmung war heute unglaublich", freute sich Möhwald nach der Begegnung bei "Sky".

Und auch Trainer Köllner stimmte mit ein: "Heute haben die Mannschaft und das Publikum einen fantastischen Job gemacht. Wenn man das heute sieht, das ist schon beeindruckend. Deswegen arbeiten wir die ganze Saison, dass man für so etwas belohnt wird." Speziell der Fußball, den die Nürnberger vor allem vor der Pause gezeigt hatten, war beeindruckend und erfrischend in der Offensive. Nach der Pause und dem frühen 2:0 agierte der FCN im Stile einer Spitzenmannschaft, verwaltete den Vorsprung mit aller Qualität und ließ nichts mehr anbrennen. Allerdings kam von der Eintracht auch extrem wenig. "Das war heute über große Teile des Spiels fantastischer Fußball", war auch der Trainer des FCN begeistert.

Ein perfekter Abend für Nürnberg, ein perfekter Abend für Möhwald, der nach neun Spielen ohne Treffer endlich wieder einnetzen konnte. "Es ist immer schön, wenn man trifft, vor allem, wenn ein paar kritische Stimmen aufkommen. Wenn du neun Partien nicht triffst, dann stehst du natürlich in der Pflicht", sagte der Torschütze zum 2:0. Vor allem, wie die Mannschaft aufgetreten ist, hat dem Mittelfeldmann gefallen: "Ich glaube, wir hatten die Saison keine großen Zweifel, wir versuchen immer, unser Spiel durchzuziehen. Egal gegen wen es geht, wir versuchen die Tabellensituation auszublenden. Das haben wir heute getan und eindrucksvoll bewiesen, dass wir einen guten Fußball spielen können."

In Sandhausen den letzten Schritt gehen

Aber klar ist den Spielern des Clubs die Tabellenkonstellation bewusst: Bei fünf Punkten Vorsprung auf den Dritten aus Kiel kann der FCN bereits am kommenden Sonntag in Sandhausen den Aufstieg in die Bundesliga klarmachen. "Die Saison ist noch nicht zu Ende, wir brauchen noch ein paar Punkte", betonte Köllner. "In Sandhausen ist unser Ziel, drei Punkte zu holen." Sollte Nürnberg das gelingen, dann wäre der Gang ins Oberhaus sicher.

Aufstieg für Möhwald zum Abschied?

In der Bundesliga würde der Club dann auf den SV Werder Bremen treffen. Jener Verein, mit dem sich Möhwald einig sein soll. Der Wechsel muss nur noch offiziell bekanntgegeben werden. Genaueres dazu wollte der Mittelfeldmann auch am Montagabend nicht sagen. Er sei sich mit einem Verein einig und wird es zu gegebener Zeit verkünden. Vorher hat er noch ein anderes Ziel: Der Aufstieg mit dem FCN. "Ich hatte hier drei extrem schöne Jahre, es wäre schön, wenn ich es mit dem Riesenziel, das wir seit Jahren haben, zu Ende bringen könnte", berichtete Möhwald. Dafür sieht es gut aus. Und dann würde der 24-Jährige im Oberhaus wohl mit dem SVW auf seine ehemaligen Kollegen treffen.

mst

kicker-Sonderheft Typen und Triumphe 1. FC Nürnberg Die Meisterhelden
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Möhwald

Vorname:Kevin
Nachname:Möhwald
Nation: Deutschland
Verein:Werder Bremen
Geboren am:03.07.1993

weitere Infos zu Köllner

Vorname:Michael
Nachname:Köllner
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine