Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
21.06.2016, 14:29

Karlsruher SC verpflichtet Nationalspieler Kameruns

Kom wechselt in den Wildpark

Der Karlsruher SC verstärkt sich mit dem 24-jährigen Mittelfeldspieler Franck Kom. Der aktuelle A-Nationalspieler Kameruns kommt vom amtierenden tunesischen Meister Etoile Sportive du Sahel und erhält bei den Badenern einen bis zum 30. Juni 2020 datierten Vierjahres-Vertrag.

Rackert künftig im Wildpark: Kameruns Nationalspieler Franck Kom wechselt zum Karlsruher SC.
Rackert künftig im Wildpark: Kameruns Nationalspieler Franck Kom wechselt zum Karlsruher SC.
© Getty ImagesZoomansicht

"Franck ist ein physisch starker Teamspieler und ein aggressiver Balleroberer", beschreibt KSC-Sportdirektor Jens Todt Karlsruhes Neuzugang Franck Kom. "Er kann unseren Kader auf Anhieb bereichern." Daher statten die Badener den 24-jährigen defensiven Mittelfeldspieler gleich mit einem Vierjahres-Vertrag aus.

"Für mich geht ein Traum in Erfüllung. Ich werde alles tun, um das vom KSC in mich gesetzte Vertrauen zu erfüllen", wird Kom in einer Mitteilung des Vereins zitiert.

Kom kam in Tunesiens erster Liga in 21 Partien der Saison 2015/16 zum Einsatz. Er ist aktueller A-Nationalspieler Kameruns, absolvierte bisher zehn Länderspiele für sein Land und soll geschätzte 800 000 Euro kosten.

mas

18 Klubs starten in die Saisonvorbereitung
Die Sommerfahrpläne der Zweitligisten
Erzgebirge Aue
Erzgebirge Aue

Trainingsauftakt: 13.6. Trainingslager: 3. bis 12.7. in Höckendorf, 19. bis 23.7. in Bodenmais
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine