Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.05.2010, 15:42

Duisburg: Reiche kommt aus Wolfsburg

Herzog hat unterschrieben

Über Pfingsten hielt sich Marcel Herzog an der belgischen Küste auf: Familienfest. In Duisburg wurde er am Montag zurück erwartet. Inzwischen hat er einen neuen Zweijahresvertrag in der Tasche und darf darauf hoffen in der kommenden Saison das MSV-Tor für den nach Hoffenheim abgewanderten Tom Starke zu hüten.

Fußball, 2. Bundesliga, Marcel Herzog hofft auf den Posten zwischen den MSV-Pfosten.
Marcel Herzog hofft auf den Posten zwischen den MSV-Pfosten.
© imagoZoomansicht

Der 29-jährige Schweizer soll die neue Nummer eins beim MSV werden.

Herzog hatte das Vertragsangebot von Sportdirektor Bruno Hübner bei einem Team-Urlaub auf Mallorca erhalten.

Der Schweizer, der als Starke-Ersatz immer überzeugte, hat in Hübner und Trainer Milan Sasic wichtige Befürworter in Duisburg.

Konkurrenz könnte dem Schweizer in David Yelldell (28) erwachsen, der die TuS Koblenz verlässt. An ihm ist der MSV interessiert. Hübner: "Marcel hat zwar einen kleinen Vorsprung, aber wir wollen den Konkurrenzkampf."

Ebenfalls einen Vertrag für zwei Jahre erhielt Innenverteidiger Daniel Reiche, der vom ehemaligen Meister VfL Wolfsburg nach Duisburg kommt. Für ein weiteres Jahr wurde Verteidiger Kevin Grund an den MSV gebunden.

 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine