Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.04.2010, 20:18

Frankfurt: 28-Jähriger ohne Perspektive

FSV trennt sich von Simac

Der FSV Frankfurt und Abwehrspieler Dajan Simac gehen ab der kommenden Spielzeit getrennte Wege. Der noch bis 2011 laufende Vertrag des 28-Jährigen wurde "in beiderseitigem Einvernehmen" zum Saisonende aufgelöst.

Dajan Simac
Keine Zukunft mehr in Frankfurt: Dajan Simac muss sich einen neuen Verein suchen.
© imagoZoomansicht

Simac, der zuletzt nicht mehr in der ersten Mannschaft zum Zuge gekommen war, absolvierte für den FSV in der laufenden Saison acht Spiele. Zum letzten Mal trat er in der Profimannschaft am 12. Spieltag gegen Arminia Bielefeld (0:0) an.

Der Abwehrspieler war vor der Saison vom Absteiger SV Wehen Wiesbaden nach Hessen gewechselt.

 

Weitere News und Hintergründe


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine