Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.11.2009, 19:40

Duisburg: MSV präsentiert Nachfolger

Sasic folgt auf Neururer

Viel war spekuliert worden über die Nachfolge von Peter Neururer, der am vergangenen Freitag seinen Hut beim MSV Duisburg nehmen musste. Klaus Augenthaler und Frank Pagelsdorf wurden gehandelt, zuletzt auch Milan Sasic. Der Kroate hat nun das Rennen gemacht, wie der Zweitligist am Montagabend mitteilte. Sasic erhält einen Vertrag bis 2011.

 Milan Sasic
Den Vorzug erhalten: Milan Sasic wird neuer Trainer beim MSV Duisburg.
© imagoZoomansicht

Die 0:5-Pleite im DFB-Pokal am vergangenen Mittwoch in Augsburg war der Anfang vom Ende für Neururer auf der Trainerbank in Duisburg, nun wird Sasic in Zukunft die Geschicke des ambitionierten Zweitligisten leiten. "Wir haben genau die richtige Wahl getroffen. Milan Sasic hat bewiesen, das Optimale aus einer Mannschaft herausholen zu können. Er lebt Disziplin vor, kennt die zweite Liga und besitzt ausgesprochenen Sachverstand ", ist MSV-Sportdirektor Bruno Hübner davon überzeugt, mit dem neuen Coach in die Erfolgsspur zurückzufinden. Auch Vereins-Boss Walter Hellmich ist vom neuen Trainer angetan: "Sasic bringt alles mit, was wir uns für eine erfolgreiche Zusammenarbeit vorstellen."

Der 51-Jährige wird am Mittwoch erstmals das MSV-Training leiten und am kommenden Sonntag (13.30 Uhr) gegen Tabellenschlusslicht Rot Weiss Ahlen auf der Bank sitzen. Als Interimstrainer hatte Uwe Speidel den MSV am Wochenende zu einem nie gefährdeten 3:0-Auswärtssieg bei der TuS Koblenz geführt.

Nun soll Sasic daran anknüpfen. "Ich danke den MSV-Verantwortlichen für ihr Vertrauen in meine Person. Vertrauen verpflichtet natürlich auch. Daher werden wir alle zusammen alles versuchen, unsere Ziele zu erreichen", so der Fußballlehrer, der im Februar 2008 den 1. FC Kaiserslautern übernommen und noch zum Klassenerhalt geführt hatte. Im Mai dieses Jahres hatten sich die Pfälzer von Sasic getrennt, der offenbar keinen Rückhalt mehr bei den FCK-Spielern hatte.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
19.04. 11:00 - -:- (-:-)
 
19.04. 11:50 - -:- (-:-)
 
19.04. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.04. 12:15 - -:- (-:-)
 
19.04. 13:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.04. 13:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.04. 13:35 - -:- (-:-)
 
- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 29. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Pollersbeck, Julian
Pollersbeck, Julian
Hamburger SV
28
12x
 
2.
Gikiewicz, Rafal
Gikiewicz, Rafal
1. FC Union Berlin
29
12x
 
3.
Riemann, Manuel
Riemann, Manuel
VfL Bochum
29
9x
 
4.
Himmelmann, Robin
Himmelmann, Robin
FC St. Pauli
27
8x
 
5.
Schubert, Markus
Schubert, Markus
Dynamo Dresden
29
8x
+ 2 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
09:30 EURO Snooker
 
09:55 SDTV sportdigital News Show
 
10:00 SDTV 500 Great Goals
 
10:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
10:15 SP1 Sport Quiz
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Der Videobeweis hat sich endgültig durchgesetzt von: volley1954 - 19.04.19, 08:53 - 34 mal gelesen
Re: Ich lasse mal endere für mich sprechen von: volley1954 - 19.04.19, 08:33 - 16 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine