Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
05.06.2009, 15:03

Fürth: Talent kommt aus München

Fürstner zur SpVgg

Bei der SpVgg Greuther Fürth formt sich nach dem Weggang einiger Routiniers (Thorsten Burckhardt, Daniel Felgenhauer und Stefan Reisinger) ein junger Kader mit Perspektive. In diese Planung passt der neueste Deal der Franken genau. Stephan Fürstner von der Bayern-Reserve wird in der nächsten Spielzeit für die Kleeblätter auflaufen.

Stephan Fürstner
Ab der nächsten Saison für Greuther am Ball: Stephan Fürstner wechselt von München nach Fürth.
© imagoZoomansicht

Der 21-Jährige kommt von der U23 des FC Bayern München, die er in der vergangenen Saison als Kapitän auf den Platz führte. In 26 Drittliga-Einsätzen für die Bayern erzielte der zentrale Mittelfeldspieler einen Treffer. Einmal kam er sogar schon im A-Kader zum Einsatz. Beim Rekordmeister durchlief Fürstner in den letzten elf Jahren alle Jugendmannschaften. Nun eisten ihn die Franken von den Münchnern los und in der nächsten Spielzeit wird er in der jungen Offensivabteilung der Fürther stehen.

Stephan Fürstner unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag bei den Kleeblättern. Er passt ziemlich gut zu den anderen jungen Offensivkräften (Durchschnittsalter 22,7 Jahre) die derzeit im Kader stehen. Wieder einmal müssen die Fürther den Weggang altgedienter Leistungsträger mit der Verpflichtung junger Talente kompensieren.

 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine