Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.12.2001, 11:06

Bochum: Trainerwechsel vollzogen

Neururer folgt auf Dietz

Das Trainer-Karussell in der Zweiten Liga dreht sich unverändert weiter: Bernard Dietz vom VfL Bochum hat am Montagmorgen seinen sofortigen Rücktritt erklärt. Der 53-Jährige zog damit die Konsequenz aus dem sportlich unbefriedigenden Saisonverlauf. Einen Tag später präsentierte der VfL ein bekanntes Gesicht als Nachfolger: Peter Neururer. Sechs Tage nach dessen Beurlaubung beim Ligakonkurrenten LR Ahlen übernahm der 46-Jährige am Dienstagmittag die sportliche Leitung und wird am kommenden Freitag im Punktspiel bei Aufsteiger Union Berlin erstmals auf der Bochumer Bank sitzen.

“Das Ziel bleibt der Aufstieg. Ich denke, diesen Auftrag kann ich erfüllen“, meinte Neururer. Er unterzeichnete bei den Westfalen einen Kontrakt bis zum Saisonende, der sich im Falle des Aufstiegs automatisch verlängert.

Drei Tage nach dem 1:1 gegen die SpVgg Greuther Fürth hatte der 53-malige Nationalspieler Dietz seine Entscheidung bekannt gegeben. Dietz, der während seiner aktiven Zeit als Spieler für Schalke und Duisburg insgesamt 495 Bundesligaspiele bestritt, nannte die verfehlten sportlichen Ziele des Bundesliga-Absteigers als Grund für seine Entscheidung. Des Weiteren beklagte der Fußball-Lehrer generell die Einstellungen einiger Akteure der heutigen Spieler-Generation, ohne aber konkret Namen zu benennen.

Dietz war seit siebeneinhalb Jahren im Trainerstab des VfL tätig, betreute dabei sowohl die Jugend als auch die Amateure sowie die Profis.

Damit erhöht sich die Zahl der Trainerwechsel in der Zweiten Liga auf neun. Vor Dietz wurden bereits die sportlichen Leiter in Fürth (Erkenbrecher, Hesselbach), Saarbrücken (von Heesen), Aachen (Hach), Unterhaching (Köstner), Oberhausen (Kleppinger), Mannheim (Rapolder) und Ahlen (Neururer) ausgetauscht.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
2. Bundesliga. Der Stand nach dem 30. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Pollersbeck, Julian
Pollersbeck, Julian
Hamburger SV
29
12x
 
2.
Gikiewicz, Rafal
Gikiewicz, Rafal
1. FC Union Berlin
30
12x
 
3.
Riemann, Manuel
Riemann, Manuel
VfL Bochum
30
10x
 
4.
Schubert, Markus
Schubert, Markus
Dynamo Dresden
30
9x
 
5.
Himmelmann, Robin
Himmelmann, Robin
FC St. Pauli
28
8x
+ 2 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
16:10 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 
16:15 ARD Handball-Bundesliga
 
16:30 SKYS1 Tennis: ATP World Tour
 
16:40 SDTV PSV Eindhoven - ADO Den Haag
 
17:00 SP1 FC Bayern Inside
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Relegation Magdeburg -Halle von: heidenberger - 21.04.19, 16:00 - 0 mal gelesen
Re: Forumsspiel 2018/19 - 30.Spieltag von: Brazzo72 - 21.04.19, 15:43 - 4 mal gelesen
Re (3): S04 - 1899 von: Suedstern2 - 21.04.19, 15:31 - 18 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine