Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hamburger SV

Hamburger SV

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue


HAMBURGER SV
ERZGEBIRGE AUE
15.
30.
45.



60.
75.
90.







       
Hamburger SV
1
:
1

Erzgebirge Aue
14:53

Leere Gesichter beim HSV! Zum fünften Mal hintereinander kann der Bundesliga-Absteiger in der Liga nicht gewinnen. Aue hat mit geringem Aufwand einen Punkt aus Hamburg entführt. Auf die Rothosen, die im DFB-Pokal nun gegen Leipzig und danach bei Union Berlin antreten, warten heiße Wochen.


 
Schlusspfiff

 
14:51
90.+3

Gefährliche Szene! Lacroix hebt die Kugel in den Strafraum, wo sich Kalig verschätzt. Dahinter lauert tatsächlich Lasogga, der aber doch zu überrascht ist. Männel packt sich das Leder. Durchatmen bei Aue.


 
14:50
90.+2

Lasogga macht's tatsächlich und trifft Stürmer-Kollege Testroet in der Mauer am Kopf. Da war mehr drin.


 
14:49
90.+1

Narey geht halblinks vor dem Strafraum zu Boden. Lasogga mischt bei dem Freistoß auch mit.


 
14:48
90.

Vier Minuten Nachspielzeit sind in Hamburg angezeigt. Geht hier noch etwas?


 
14:46
89.

Wydra haut drauf - und drischt das Leder deutlich über das Tor.


 
14:46
88.

Aue wagt sich nochmal nach vorne, Hochscheidt geht zu Boden. Das bringt Zeit.


 
14:43
86.

Hunt übernimmt die Verantwortung - und macht es eigentlich überragend. Der Kapitän hebt das Leder über die Mauer und trifft dabei die Latte. Männel wäre umsonst geflogen. So bleibt es aber weiter beim 1:1!


 
14:42
85.

Lasogga wird ganz nah am Strafraum von Breitkreuz gelegt. Sehr gefährliche Position!


 
14:41
83.

Dieser bleibt allerdings schon an Riese am ersten Pfosten hängen. Wieder keine Gefahr nach einem ruhenden Ball.


 
14:40
83.

Mangala geht auf dem linken Flügel zu Boden. Klares Foul. Douglas Santos steht zum Freistoß bereit.


 
14:39
81.

Die Fans peitschen ihre Mannschaft nochmal nach vorne, aktuell ist der HSV dem zweiten Treffer deutlich näher.


 
14:36
78.

Hunt taucht erstmals am Strafraum auf. Aus spitzem Winkel will er flanken, doch Kral fälscht das Leder unglücklich ab. Es klatscht an den Pfosten.


 
14:35
77.
Spielerwechsel: Iyoha für Krüger (Erzgebirge Aue)

Der deutsche U-21-Nationalspieler Iyoha ersetzt den fleißigen, aber glücklosen Krüger.


BALLKONTAKTE
26
PASSQUOTE
74%


 
14:33
76.
Spielerwechsel: Hunt für Wintzheimer (Hamburger SV)

Wolf zieht den letzten Pfeil in seinem Köcher: Kapitän Hunt kommt für Wintzheimer rein.


BALLKONTAKTE
38
PASSQUOTE
74%


 
14:31
73.

Sakai tankt sich im Mittelfeld sehenswert durch, anschließend legt er rechts raus auf Narey. Dieser entscheidet sich für einen Schuss, den Männel locker pariert. Hwang schimpft in der Mitte.


 
14:28
71.

Der HSV sucht den Weg nach vorne. Aue verteidigt es gerade aber wieder sehr konsequent.


 
14:26
68.

Währenddessen ist auch in Fürth ein Tor gefallen - und die Gastgeber haben ausgeglichen. Damit ist der HSV wieder Zweiter.


 
14:25
68.
Spielerwechsel: Lasogga für Jatta (Hamburger SV)

Nun ist er also dabei: Jatta muss weichen - Wolf probiert es mit einem Brecher vorne drin.


BALLKONTAKTE
45
PASSQUOTE
79%


 
14:24
66.

Das werden die HSV-Fans gerne hören: Lasogga begibt sich auf den Weg zur Bank. Er wird wohl gleich kommen.


 
14:22
64.
Spielerwechsel: H.-C. Hwang für B. Özcan (Hamburger SV)

Die Hamburger bekommen mehr PS auf den Rasen: Hwang ersetzt Özcan.


BALLKONTAKTE
43
PASSQUOTE
89%


 
14:21
63.

Gute Umschaltchance für die Gäste: Testroet wird auf dem rechten Flügel eingesetzt, seine Hereingabe wird aber ins Seitenaus abgeblockt.


 
14:19
61.

Bei einer Freistoß-Variante sucht Jatta links im Strafraum sein Glück, doch der Flügelflitzer wird fair vom Ball weggeblockt.


 
14:18
61.

Die letzte halbe Stunde ist angebrochen. Ein Punkt wäre vor allem für den HSV zu wenig.


 
14:17
60.
Spielerwechsel: Testroet für Zulechner (Erzgebirge Aue)

Zulechner humpelt vom Feld, Testroet kommt dafür rein. Aues bester Torjäger soll für mehr Gefahr sorgen.


BALLKONTAKTE
18
PASSQUOTE
20%


 
14:15
58.

Aue will den Schock gar nicht sacken lassen. Die Veilchen suchen den Weg nach vorne.


 
14:14
56.

Auf der Bank hat Wolf zudem noch ein paar gute Optionen sitzen: Lasogga, Holtby und Hunt zählen dazu.


 
14:12
54.

Nun geht es für die Rothosen also wieder von vorne los. Mit dem Druck der letzten Minuten könnte es sehr wohl mit dem zweiten Treffer klappen.


 
Hamburger SV
1
:
1

Erzgebirge Aue
14:10
53.
1:1 Wintzheimer (Rechtsschuss, Mangala)

Da ist der Ausgleich - und wie in Köln ist es Wintzheimer! Narey setzt sich auf rechts durch, am zweiten Pfosten findet er Mangala. Dieser legt etwas glücklich ins Zentrum zurück, wo Wintzheimer völlig blank steht. Ohne Probleme schießt der HSV-Stürmer ein. 1:1.


BALLKONTAKTE
38
PASSQUOTE
74%


 
14:10
52.

Hamburg zieht die Schlinge so langsam zu. Allerdings bieten sich so natürlich auch Räume für Auer Konter.


 
14:07
50.

Gute Chance für die Hamburger! Özcan bekommt die Kugel rechts im Strafraum, wo er das direkte Duell sucht. Seinen Schuss aufs Tor blockt aber Breitkreuz im letzten Moment. Das war wichtig.


 
14:05
47.

Der HSV schiebt gleich extrem weit nach vorne, die Innenverteidiger stehen an der Mittellinie.


 
14:04
46.

Kral führt sich gleich gut ein. Auf links bleibt ihm viel Platz und Zeit zur Flanke. Diese wird anschließend eher ein Schuss, doch Pollersbeck muss nicht eingreifen.


 
14:03
46.
Spielerwechsel: Kral für Kempe (Erzgebirge Aue)

Kempe - im ersten Abschnitt mal mit Mangala zusammengeprallt - muss runter, Kral übernimmt für die zweiten 45 Minuten.


BALLKONTAKTE
30
PASSQUOTE
69%


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
13:46

Deutliche Pfiffe im Volksparkstadion! Aue nimmt eine - angesichts der eigenen Offensivbemühungen - schmeichelhafte 1:0-Führung mit in die Kabine. Der HSV war deutlich engagierter, ließ im letzten Drittel aber die Durchschlagskraft vermissen. Özcan hatte bei einem Schlenzer noch die beste Chance.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
13:44
45.

Das ist natürlich ein gewaltiger Stimmungsdämpfer. Wie reagiert Wolf mit dem Seitenwechsel?


 
Hamburger SV
0
:
1

Erzgebirge Aue
13:43
43.
0:1 Zulechner (Linksschuss, Riese)

Da ist tatsächlich die Führung für die Gäste! Nach der Ecke von rechts segelt das Leder nah am Fünfmeterraum vorbei. Pollersbeck will das Leder wegfausten, wird dabei noch leicht von Kempe bedrängt. Der HSV-Keeper schlägt allerdings daneben - und hinten lauert Zulechner. Mit einem strammen Linksschuss, der unter dem Querbalken einschlägt, stellt er auf 1:0!


BALLKONTAKTE
18
PASSQUOTE
20%


 
13:41
41.

Narey ist auf dem rechten Flügel frei, schnell reißt ihm der Geduldsfaden. Mit links visiert er das lange Eck an, verfehlt dieses aber deutlich. Männel blickt entspannt drein.


 
13:40
41.

Keine fünf Minuten mehr bis zur Pause: Kann sich eine der beiden Mannschaft hier noch einen Vorteil verschaffen?


 
13:38
39.

Jatta dringt nach feinem Zuspiel von Wintzheimer links in den Strafraum, doch Kalig grätscht ihn fair ab. Tolles Tackling!


 
13:36
37.

Özcan nimmt sich dem Standard an, doch in der Luft ist Aue bislang klar besser.


 
13:36
36.

Wintzheimer kriegt die Kugel im Halbraum, doch der Schuss des Angreifers wird geblockt. Immerhin eine Ecke.


 
13:35
35.

Keine guten Nachrichten aus Fürth für die HSV-Fans: Union geht beim Kleeblatt mit 1:0 in Führung.


 
13:34
35.

Douglas Santos bringt den Ball nach innen, doch Hochscheidt klärt entschlossen per Kopf. Gefahr gebannt.


 
13:34
35.

Der zurückgeeilte Zulechner stößt Narey auf dem rechten Flügel um. Freistoß.


 
13:32
33.

Auf der Gegenseite hat Aue zum ersten Mal eine wirkliche Chance: Fandrich ist klug eingelaufen und wird von Rizzuto gefunden. Sein Kopfball ist aber zu zentral angesetzt. Pollersbeck hat keine großen Probleme, das Leder aufzunehmen.


 
13:32
33.

Der Druck der Hamburger nimmt allmählich zu. Die Rothosen wollen noch vor der Pause die Führung.


 
13:30
31.

Die Folgeszene hat noch mehr Würze: Aus kürzester Distanz haben Jatta und Lacroix die Chance. Dann kommt auch noch van Drongelen zum Abschluss - Kalig wirft sich rein. Am Ende löst ein Offensivfoul an Hochscheidt die Szene auf.


 
13:30
31.

Dem Standard nimmt sich Narey an - der flache Versuch rauscht links vorbei.


 
13:28
29.
Gelbe Karte: Riese (Erzgebirge Aue)

In Strafraumnähe grätscht Riese Gegenspieler Wintzheimer übel ab. Dieser knickt noch um - und geht dann zu Boden. Gelb für den Abräumer der Veilchen.


BALLKONTAKTE
38
PASSQUOTE
67%


 
13:28
28.

Ein Standard bringt mal Gefahr! Der erste Klärungsversuch der Auer misslingt, sodass Janjicic halblinks im Strafraum frei zum Schuss kommt. Der Dropkick fliegt über den Querbalken.


 
13:26
27.

Heiße Szene! Wintzheimer bricht links in den Strafraum, im letzten Moment spitzelt Fandrich die Kugel in Richtung Männel weg. Dieser macht es extrem lässig und lupft das Leder über den heranstürmenden Hamburger Angreifer hinweg.


 
13:24
24.

Hin und wieder - auch in der nächsten Szene - bieten sich für Aue Räume. Doch das Zusammenspiel von Krüger und Zulechner ist noch verbesserungswürdig. Häufig fehlt es an der nötigen Präzision.


 
13:23
23.

Defensiv haben die Veilchen hier wirklich alles im Griff. Damit dürfte Coach Meyer sehr zufrieden sein - nach vorne geht bei den Gästen allerdings noch gar nichts.


 
13:21
22.

Kempe geht links im Mittelfeld zu Boden, doch die Hamburger spielen den Ball nicht raus und starten stattdessen ihren Angriff. Als dieser gestoppt wird, gibt es Auer Proteste beim Schiedsrichter. Es bleibt aber eine Szene ohne Folgen.


 
13:19
20.

Erste Halbchance für den HSV! Über Umwege kommt der Ball zu Özcan, der am Strafraum keinen Druck bekommt. Sein Schlenzer Richtung langes Eck ist aber keine echte Gefahr für Männel, der sicher zupackt und sich gar nicht richtig hechten muss.


 
13:18
18.

Wintzheimer kommt im Strafraum ins Straucheln und geht dann auch zu Boden. Eine Beschwerde kommt von ihm nicht, trotzdem blickt er vorwurfsvoll in Richtung Referee. Das reicht aber nicht für einen Strafstoß.


 
13:16
17.

Douglas Santos schaltet sich schon wieder nach vorne ein, Narey hat allerdings Probleme bei der Ballannahme. Das hätte an der Strafraumgrenze gefährlich werden können.


 
13:16
16.

Douglas Santos kommt in zentraler Position am Strafraum zum Schuss. Der Versuch ist nicht sonderlich wuchtig und auch nicht platziert. Rechts vorbei.


 
13:13
14.

Da war mehr drin! Krüger kann in den Lauf von Zulechner durchstecken, doch das Zuspiel misslingt komplett. Lacroix ist dazwischen und kann klären.


 
13:12
12.

Der HSV zieht sich gerade ein wenig zurück. Aue soll nun erstmal selbst etwas fürs Spiel machen.


 
13:10
11.

Sakai liegt am Boden und hält sich den Fuß. Riese war ihm heftig auf den Knöchel gestiegen.


 
13:10
10.

Aue steht besonders defensiv extrem konzentriert und kompakt. Nach vorne sollen vor allem Konter Mittel zum Zweck sein.


 
13:08
8.

Der HSV hat in der Anfangsphase deutlich mehr Ballbesitz, im letzten Drittel fehlen allerdings noch zündende Ideen. Männel kam noch nicht in Verlegenheit.


 
13:06
7.

Schnelles Umschaltspiel der Hamburger: Wintzheimer setzt Narey sehenswert in Szene, doch der ehemalige Fürther zielt halbrechts im Strafraum deutlich daneben.


 
13:04
5.

Wolf hatte im Vorfeld eine starke Laufleistung seiner Mannschaft gefordert, die hier vom stark weg sofort da ist. Heute soll es unbedingt mit einem Dreier klappen.


 
13:03
4.

Krüger schubst Douglas Santos im Mittelfeld um. Freistoß.


 
13:03
3.

Wintzheimer hatte sogar kurz beim Unparteiischen wegen einer Roten Karte angefragt, doch Jöllenbeck winkte schnell ab. Das geht in Ordnung.


 
13:01
2.
Gelbe Karte: S. Breitkreuz (Erzgebirge Aue)

Das ist eine extrem frühe Belastung für Breitkreuz. Nach einem missglückten Kopfball von Kalig läuft ihm Wintzheimer fast davon, doch Aues Verteidiger bringt ihn rechtzeitig zu Fall. Klare Sache - Gelb!


BALLKONTAKTE
55
PASSQUOTE
83%


 
13:01
1.

Aue geht gleich intensiv und aggressiv drauf. Lacroix klärt per Kopf ins Seitenaus.


 
13:00
1.

Der Ball im Volksparkstadion rollt. Wer findet hier besser rein?


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
12:59

Aue-Keeper Männel wählt die Seite, Sakai und seine Hamburger stoßen an.


 
12:57

Die beiden Mannschaften betreten den Rasen - bei bestem Fußballwetter kribbelt es.


 
12:50

Der Unparteiische der heutigen Partie ist Matthias Jöllenbeck aus Freiburg. Für ihn ist es der achte Zweitliga-Einsatz in dieser Saison (kicker-Notenschnitt 3,71) - darunter Aues 0:1 in Magdeburg.


 
12:40

Zu den genauen Veränderungen: Beim HSV beginnt nur Wintzheimer für Jung. Bei Aue starten Kalig, Rizzuto, Kempe und Zulechner für Kusic (Rotsperre), Strauß, Iyoha und Testroet (beide Bank).


 
12:30

Auch Präsident Helge Leonhardt stärkt Meyer demonstrativ den Rücken. "Was soll ein Trainerwechsel fünf Spieltage vor Schluss bringen außer Unruhe?", stellte er eine rhetorische Frage. "Wir müssen mit den Spielern arbeiten, statt über den Coach zu reden. Die Jungs müssen es richten. Mir fehlt bei manchen der Stolz. Verbal sind sie alle da, auf dem Platz nicht. Das muss anders werden."


 
12:24

Und bei Aue? Da kippt die Stimmung so langsam. Coach Daniel Meyer kommentierte das wie folgt: "Ich kann die Sorge der Leute verstehen. Diese Negativserie kommt zur Unzeit, ist aber erklärbar. Ich sehe eine Mannschaft, die funktioniert, die weiter selbstbewusst ist, die den Kopf nicht hängen lässt."


 
12:19

Dass der Druck so langsam steigt, zeigt auch der Umstand, dass Wolf die Stadionregie instruiert hat, keine Zwischenstände während des Spiels einzublenden. "Ablenkung können wir nicht gebrauchen", begründete der 38-Jährige: "Die ganze Energie muss in das Spiel gehen."


 
12:09

"Es ist einfach so, dass der Druck da ist. Wir halten ihn jetzt selbst auch oben", erklärte Wolf im Vorfeld. "Das muss man schon abkönnen. So funktioniert das im Hochleistungssport. Es geht um viel. Da müssen wir durch. Daraus müssen wir Energie und Kraft machen und gemeinsam über Grenzen gehen."


 
12:05

Die Stimmung war in Hamburg in dieser Saison definitiv schon besser. Trainer Hannes Wolf erklärte auf der PK am Karfreitag: "Die Bereitschaft an und über die Grenze zu gehen, das verlangen wir morgen."


 
12:01

Ein Blick auf die aktuelle Form beider Mannschaften: Hamburg hat keines seiner letzten vier Ligaspiele (0/2/2) gewinnen können. Aue kassierte im gleichen Zeitraum vier Niederlagen - darunter ein 1:5 in Kiel.


 
11:59

Die Aufstellungen sind bereits raus: Beim HSV sitzen unter anderem Holtby und Lasogga nur auf der Bank. Wintzheimer, Torschütze beim 1:1 in Köln, startet in vorderster Front. Ex-Stuttgarter Özcan spielt auch erneut von Beginn an.


 
11:56

Es ist angerichtet: Ab 13 Uhr trifft der Hamburger SV im eigenen Stadion auf Erzgebirge Aue. Können die Hausherren mal wieder ein Ausrufezeichen im engen Aufstiegsrennen setzen?


OPTA
Quelle Statistiken:
 
14:35, Volksparkstadion
Spielerwechsel (77. Min)
Iyoha
für Krüger
Erzgebirge Aue
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   30 36 59
2   30 8 53
3 30 25 51
4 30 17 50
5 30 10 49
6 30 10 46
7 30 2 45
8 30 -6 45
9 30 -2 39
10 30 -4 39
11   30 -15 38
12   30 -8 37
13   30 -6 36
14   30 -6 33
15   30 -6 31
16   30 -14 27
17   30 -17 26
18   30 -24 24
MANNSCHAFTSDATEN
Hamburger SV
Aufstellung:
Pollersbeck (5) - 
G. Sakai (3,5)    
Lacroix (2,5) , 
Janjicic (4) - 
Narey (4,5) , 
B. Özcan (5)    
Mangala (4,5) , 
Jatta (5)    
Wintzheimer (3)        

Einwechslungen:
Trainer:
Erzgebirge Aue
Aufstellung:
Männel (3)    
Rizzuto (3) , 
Kalig (4) , 
S. Breitkreuz (3)    
Kempe (3)    
Fandrich (4) , 
Hochscheidt (4) , 
Wydra (4) , 
Riese (4)    
Krüger (4,5)    
Zulechner (3)        

Einwechslungen:
46. Kral (3,5) für Kempe
60. Testroet (5) für Zulechner
77. Iyoha für Krüger
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
20.04.2019 13:00 Uhr
Zuschauer:
52354
Spielnote:  5
eine unansehnliche Partie, weil Aue nicht mitspielen wollte und der HSV keine Mittel gegen zwei tief stehende Viererketten fand.
Chancenverhältnis:
4:2
Eckenverhältnis:
5:2
Schiedsrichter:
 Dr. Matthias Jöllenbeck (Freiburg)   Note 2
bester Mann auf dem Platz. Eine fehlerfreie Vorstellung.

Spieler des Spiels:
 Leo Lacroix
antizipierte gut, versuchte von hinten immer wieder anzuschieben. Äußerst stabil.

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine