Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Fr. 11.01.2019 19:30, 38. Spieltag - Deutsche Eishockey-Liga
Krefeld Pinguine   EHC Red Bull München
10 Platz 2
51 Punkte 75
1,34 Punkte/Spiel 1,97
110:123 Tore 119:87
2,89:3,24 Tore/Spiel 3,13:2,29
BILANZ
8 Siege 23
23 Niederlagen 8
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Krefeld Pinguine - Vereinsnews

Hospelt wechselt von Köln nach Krefeld
Die Krefeld Pinguine haben Kai Hospelt verpflichtet. Der 33-jährige Mittelstürmer kommt von den Kölner Haien in die Seidenstadt. "Seine Stärken kann er in sämtlichen Situationen ausspielen und er wird für uns in Unterzahl ebenso wertvoll wie in Überzahl sein", ist KEV-Sportdirektor Matthias Roos überzeugt. ... [weiter]
 
Laurin Braun wechselt nach Krefeld
Die Krefeld Pinguine haben für die kommende DEL-Saison 2019/20 einen neuen Stürmer verpflichtet: Laurin Braun wechselt vom ERC Ingolstadt in die Seidenstadt. ... [weiter]
 
Krefeld verlängert mit Ewanyk
Die Krefeld Pinguine haben den auslaufenden Vertrag mit Stürmer Travis Ewanyk um ein weiteres Jahr verlängert. Der 26-jährige Deutsch-Kanadier will zur neuen Saison sein "bestes Eishockey" zeigen. ... [weiter]
 
Roosters verlieren Fischer und Bappert
Die Iserlohn Roosters haben die Play-offs in der Deutschen Eishockey Liga klar verfehlt und verlieren nun zwei Spieler an Liga-Konkurrenten. Christopher Fischer und Tom-Eric Bappert verlassen den Verein vom Seilersee. ... [weiter]
 
Nach dem elften Tabellenplatz in der Hauptrunde der Deutschen Eishockey Liga und den damit verpassten Playoffs trennen sich die Krefeld Pinguine gleich von sieben Spielern. ... [weiter]
 
 

EHC Red Bull München - Vereinsnews

Drei Tore in 126 Sekunden: Adler ziehen davon
Im Kampf um die deutsche Eishockey-Meisterschaft haben die Adler Mannheim Titelverteidiger Red Bull München erneut entnervt und sind nur noch einen Erfolg vom Silberpokal entfernt. Das Team von Trainer Pavel Gross feierte am Mittwoch auswärts ein 4:0 (0:0, 3:0, 1:0) und damit den dritten von vier nötigen Siegen in der Finalserie, in der es nun 3:1 steht. ... [weiter]
 
Nach Rekordtor: Mannheims Heimfluch endet
Ein Blitztor war für die Adler Mannheim die Basis für den zweiten Sieg gegen München. Die Mannschaft von Trainer Pavel Gross führt damit erstmals in der Finalserie gegen den Titelverteidiger. München ist am Mittwoch stark gefordert. ... [weiter]
 
Geldstrafen für Jackson und Gross
Die beiden Eishockey-Trainer Don Jackson und Pavel Gross vom EHC Red Bull München und den Adlern Mannheim sind vor dem dritten DEL-Finalspiel mit einer Geldstrafe belegt worden. ... [weiter]
 
Kurioser Heimfluch verfolgt München und Mannheim
Mit einem überragenden Dennis Endras im Tor wollen die Adler Mannheim im Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft am Montag nachlegen. Dafür ist aber wohl mehr Disziplin nötig. München muss im dritten Spiel an der Startphase arbeiten. ... [weiter]
 
Ein früherer Mannheimer entscheidet das erste Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft. Frank Mauer schießt den Titelverteidiger EHC Red Bull München zum Sieg. Schon am Samstag geht es weiter. Die Endspiel-Serie zwischen den Topclubs hat Krimipotenzial. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 38 51 84
 
2 38 32 75
 
3 37 29 71
 
4 39 12 66
 
5 39 7 66
 
6 38 12 63
 
7 38 2 60
 
8 38 2 59
 
9 38 -10 53
 
10 38 -13 51
 
11 36 3 41
 
12 38 -44 36
 
13 37 -25 35
 
14 38 -58 35

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine