Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.04., 23:31
Mercedes GLS

Mercedes GLS: Das Imperium schlägt zurück

Eben erst hat sich BMW mit dem X7 ins Marktsegment der XXL-SUVs gedrängt, da erfolgt schon der Konter des bisherigen Platzherren: Auf der Autoshow von New York (19. bis 28. April) feiert die Neuauflage des Mercedes GLS Premiere. Noch größer als bislang, noch luxuriöser - und noch sauberer, was nicht nur mit der neuen Waschstraßenfunktion zu tun hat.


18.04., 17:49
Auto an Freunde verleihen: Das ist zu beachten
Autofahrerin, Kfz-Schlüssel
Dieser Freundschaftsdienst kann teuer werden: Dann etwa, wenn die Freundin mit dem ausgeliehenen Auto einen Unfall baut.

Unter Freunden einen Vertrag abschließen - ist das nicht spießig ohne Ende? Ganz und gar nicht. Im Gegenteil: Wer sein Auto an den guten Kumpel oder die beste Freundin verleiht, sollte bestimmte Dinge schon deshalb regeln, damit die Freundschaft nach einem Unfall oder Verkehrsverstoß erhalten bleibt.


11.04., 16:13
Ganz schön schön: Peugeot 508
Peugeot 508
König der Löwen: Die elegante Coupé-Limousine 508 ist das Flaggschiff der "Löwenmarke" Peugeot.

Es ist nicht gerade eine Limousinen-Phobie, die Deutschlands Autokäufer an den Tag legen. Doch sieht man einmal von der gehobenen Mittel- und der Oberklasse ab, so führen Stufenheck-Fahrzeuge bei uns weitgehend ein Schattendasein. Unerwarteten Zuspruch haben indes viertürige Coupés gefunden. Just hier hofft Peugeot, mit dem 508 seine Nische zu finden.


30.03., 12:19
Golf I
Generation I: 1974 begann mit dem ersten Golf eine neue Epoche in Wolfsburg.

Als er 1974 an den Start fuhr, da war keineswegs ausgemacht, dass er seinen legendären Vorgänger würde ersetzen können. Doch der Golf hat den Erfolg des Käfers sogar bei weitem übertroffen. Dieser Tage feiert der Mega-Bestseller seinen 45. Geburtstag. Auch sonst wird 2019 ein ganz besonderes Jahr für den Golf: Zum einen steht die achte Generation schon in den Startlöchern. Und zum anderen macht sich gleichzeitig der elektrische Cousin I.D. Neo bereit.

09.03., 15:19
Radfahrerin
Gefährdete Radlerin: Wenn der Autofahrer jetzt die Tür öffnet, kann das üble Folgen haben.

Radler leben gefährlich. Mit einem einfachen Kniff können Autofahrer dazu beitragen, Unfälle zu vermeiden. In den Niederlanden wird er bereits in der Fahrschule gelehrt.

29.03., 14:19
Mitsubishi Eclipse Cross
Mitsubishi Eclipse Cross: Das SUV-Coupé bekommt einen 2,2-l-Dieel mit 148 PS.

Es ist nicht die beste Zeit für den Diesel. Aber: Bei gar nicht so wenigen Kunden ist er immer noch gefragt. Deshalb bietet Mitsubishi sein Midsize-SUV Eclipse Cross ab sofort auch mit einem 2,3-l-Selbstzünder an. Konkurrenzfähig ist vor allem der Preis. In einer Hinsicht muss der Käufer aber eine Entscheidung treffen.

25.03., 16:58
Skoda Karoq Sportline, Scout
Zweimal Skoda Karoq: Links der - nomen est omen - sportliche "Sportline", rechts der eher robuste "Scout".

Kodiaq, Karoq und bald auch noch Kamiq: In der SUV-Nomenklatur von Skoda den Durchblick zu behalten ist durchaus eine Herausforderung. Wir konzentrieren uns zunächst auf den Karoq und stellen den robusten "Scout" einerseits und den dynamischen "Sportline" andererseits vor. Außerdem: Ein Blick voraus auf den kleinen Kamiq, der ziemlich sicher zum Kassenschlager werden dürfte.

22.03., 14:44
Porsche Cayenne Coupé
Sieht gut aus: Die Silhouette des Cayenne Coupés hat durchaus was vom 911er.

Angriff aus Zuffenhausen: Mit dem Cayenne Coupé nimmt Porsche BMW X6 und Mercedes GLE Coupé ins Visier. Der schräge Neuling soll dedzidiert sportlicher vorgehen als der Standard-Cayenne. Die Weltpremiere findet auf der Automesse von Shanghai statt (16. bis 25. April), und im Mai startet dann der Verkauf - ab 83.711 Euro.

21.03., 13:45
BMW X7
BMW X7: Mit dem 5,15 Meter lange 2,4-Tonner sind die Bayern jetzt auch im Segment der XXL-Luxus-SUVs vertreten.

Der X7 ist das mächtigste SUV, das BMW bislang aus seinen Werkshallen entlassen hat. Der 5,15 Meter lange Luxusliner führt als großer Bruder die Riege der X-Modelle an. Serienmäßig bietet er sieben Sitzplätze auf und legt sich ab Mai hauptsächlich mit dem Mercedes GLS an. Luxus? Oh ja. Verschwenderisch Platz? Definitiv. Aber fährt sich ein solch dicker Brocken überhaupt noch wie ein BMW?

20.03., 07:47
VW T-Cross
VW T-Cross: Die Felgen lassen sich farblich passend auf die Karosserie abstimmen. Zweifarblackierung gibt es nicht.

Mit dem T-Cross rundet VW sein SUV-Angebot nach unten ab. Der Kleinste im Bunde basiert auf dem Polo und beschränkt sich auf Frontantrieb, bietet aber beachtliche räumliche Variabilität und allerlei Personalisierungsmöglichkeiten. Warum also überhaupt noch einen Polo kaufen? Dafür gibt es nur einen Grund.

09.03., 15:16
Wohnmobil
Unterwegs in die City: Mit einem ausgewiesenen Wohnmobil-Stellplatz sind Caravaner am besten beraten.

Es hat schon was Verlockendes: Mit dem Wohnmobil oder dem Caravan direkt in der Stadt zu parken und sich so teure Hotelkosten zu sparen. So einfach ist das indes nicht.

01.03., 13:51
Blitzer
Das kann nicht nur in finanzieller Hinsicht teuer werden: Auch Punkte und Fahrverbote drohen.

Wenn ein Bußgeldbescheid ins Haus flattert, dann steckt in den allermeisten Fällen ein Geschwindigkeitsverstoß dahinter. Wer Glück hat, kommt mit einer glimpflichen Geldstrafe davon. Aber auch mehrmonatige Fahrverbote stehen als Konsequenz einer Temposünde ins Haus.

25.02., 15:04
"Blitzer-Bulli"
"Blitzer-Bulli": Der Anschaffungspreis des T1 lag 1953 bei 6750 Mark.

Als Scheunenfund ist ein 66 Jahre alter Volkswagen T1 mit bewegter Vergangenheit wieder aufgetaucht: Der "Blitzer-Bulli" war einst als Autofahrer-Schreck tätig. Jetzt kommt er in die Oldtimer-Sammlung von VW.

05.03., 01:14
Volvo 180 km/h
Nicht schneller als 180 km/h: Ab 2020 bekommen Volvos Neuwagen ein integriertes Tempolimit.

Mit der Ankündigung, die Höchstgeschwindigkeit seiner neuen Modelle ab 2020 auf 180 km/h zu begrenzen, hat Volvo maximale Furore gemacht. Es ist nicht das erste Mal, dass die Schweden Selbstbeschränkung üben. Dass das Vorhaben gerade jetzt annonciert wird, kommt nicht von ungefähr.

22.01., 13:06
Jaguar E-Pace
Jaguar E-Pace: Der Brite ist im Umfeld von Audi Q3, Volvo XC40, Mercedes GLA und BMW X2 zuhause.

Dass Jaguar mehr kann, ja, können muss als elegante Sportwagen zu bauen, weiß man spätestens seit dem F-Pace. Als "Baby-SUV" der Marke verkörpert der E-Pace das weitergehende Bestreben der Briten, sich einen lohnenden Platz im Segment zu sichern. Der Diesel ist für SUVs nach wie vor gefragt, im Fahrbericht deshalb: Der E-Pace D240 mit 240 PS starkem Zweiliter-Vierzylinder-Selbstzünder.

20.03., 01:28
Opel Adam, BVB-Spieler
Opel Adam in BVB-Edition: Hier mit Thomas Delaney, Jacob Bruun Larsen und Leonardo Balerdi.

Die Fans von Borussia Dortmund gehören bekanntlich zu den Leidenschaftlichsten der Liga. Auf ihre Liebe zum Verein setzt Opel mit je einem Sondermodell von Adam und Astra. Leasingkunden bekommen außerdem ein paar nette Dreingaben.

18.03., 14:24
Range Rover Evoque
Neuer Range Rover Evoque: Die lifestylige Optik wurde mit Stilelementen des Velar aufgefrischt.

Der Evoque hat 2011 einen ganz neuen SUV-Look salonfähig gemacht. Prompt ist der luxuriöse Lifestyler für Range Rover zum Bestseller geworden. Jetzt steht die zweite Generation am Start. Weil die schicke Optik noch immer stilprägend ist, ist sie nicht radikal verändert worden. Dafür hat sich in puncto Technik umso mehr getan. Ohne Opfer ging der Modellwechsel aber nicht ab.

14.01., 16:35
Volvo V60
Volvo V60: Mit 4,76 Metern Länge ist der Schweden-Kombi stattlich dimensioniert.

Alle Welt redet vom SUV. Doch auch die Kombis gibt es noch, und am Beispiel des Volvo V60 erweist es sich einmal mehr, was man an dieser praktischen Fahrzeuggattung hat. Der Schwede gehört zu den elegantesten Vertretern seiner Art, jenen mit Premium-Attitüde, angesiedelt im Lebensraum von BMW 3er touring, Mercedes C-Klasse T-Modell und Audi A4 Avant. Speziell die Erfahrungen mit dem V60 D3 zeigen aber auch, dass man sich an den Diesel durchaus noch herantrauen sollte.

17.03., 11:44
Seat Minimó
Gar nicht unwahrscheinlich, dass der kommt: Seat Minimó mit austauschbaren Akkus.

Etliche Automobilhersteller wollten am diesjährigen Genfer Automobilsalon (bis 17. März 2019) nicht teilnehmen. In die Bresche gesprungen sind Start-ups mit ihren Ideen für eine neue Mobilität. Aber auch Skoda und Seat haben sich was einfallen lassen. Die Vorschläge reichen vom Luxus-Shuttle bis hin zum Brennstoffzellen-Pedelec.

25.02., 14:35
Reisebus
Reisebus: Von Urlaubern als ebenso bequemes wie sicheres Transportmedium geschätzt.

Reisebusse sind im Jahr 2017 nur an zwei Prozent aller Unfälle mit Personenschaden beteiligt gewesen. Ein sicheres Transportmedium also. Dennoch können die Passagiere für noch mehr Sicherheit sorgen. Sieben Tipps vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat:

16.03., 13:25
Toyota Mondfahrzeug
Auf ins Weltall: Mit diesem Rover will sich Toyota an der Erkundung von Mond oder Mars beteiligen.

Der japanische Automobilhersteller Toyota will sich an der Erkundung fremder Planeten beteiligen. Zu diesem Zweck arbeitet man an einem Rover, der bis zu vier Personen Platz bietet. Der Antrieb erfolgt mittels langstreckentauglicher Brennstoffzellentechnologie.

18.02., 18:43
Autobahn
Richtgeschwindigkeit auf der Autobahn: Soll Tempo 130 gesetzlich zum Tempolimit erhoben werden?

Nicht nur auf limitierten Autobahnstrecken ist die Zahl der Verkehrstoten stark zurückgegangen. In der Diskussion ums Tempolimit wäre möglicherweise ein Kompromiss eine sinnvolle Lösung.

15.03., 15:00
Tesla Model Y
Elektrisches Tesla Model Y: Die Kalifornier steigen ins Segment der Kompakt-SUVs ein.

Tesla hat in Kalifornien den jüngsten Spross seiner Modellpalette vorgestellt: Das Model Y ist das SUV vom Model 3 und soll für die Marke zum größten Volumenbringer überhaupt werden. Die Auslieferung beginnt im Herbst 2020, Deutschland ist erst später dran. Beim Marktstart trifft Tesla aber auf eine ungewohnte Situation.

13.03., 15:42
Kia e-Soul
Anschluss gesucht: Den Soul gibt es nur noch elektrisch.

Still, leise und unauffällig haben die Koreaner ein Terrain abgedeckt, auf dem bei jedem anderen Hersteller noch irgendeine Lücke klafft: Das der alternativen Antriebstechnologien. Hybrid, 48-Volt-Mildhybrid, Plug-in-Hybrid, batterieelektrisches Fahren, alles da - sogar die Brennstoffzelle.

13.03., 15:41
Kia-Deutschland-Chef Steffen Cost
Glaubt an alternative Antriebe, aber auch an den Verbrennungsmotor: Steffen Cost, Chef von Kia Deutschland.

Steffen Cost, Chef von Kia Deutschland, über alternative Antriebstechnologien, die Zukunft des Verbrennungsmotors und ein integriertes Tempolimit.

11.03., 08:44
Nobe 100
Nobe 100: Das Elektro-Dreirad im Retro-Style sieht aus, als käme es geradewegs aus den 1950er-Jahren.

Der Nobe 100 sieht aus, als käme er aus einer anderen Zeit. Doch kein Zweitakter tuckert unter seiner Haube, stattdessen sitzt an jedem der drei Räder ein Radnabenmotor. Als Besonderheit soll sich der Retro-Stromer recyceln lassen.

08.03., 16:18
Aurus Senat L700
Aurus Senat L700: Die staatstragende Karosse soll zeigen, dass Russland auch Luxuslimousinen kann.

Donald Trump hat das "Beast", Vladimir Putin den Aurus Senat. Während sich der nachtschwarze Cadillac des US-Präsidenten nicht in die Niederungen einer Automobilausstellung begibt, ist die 6,63 Meter lange Staatskarosse seines russischen Amtskollegen derzeit auf dem Genfer Automobilsalon (bis 17. März) zu besichtigen. Der schwergepanzerte Senat erinnert verdächtig an Rolls Royce und Bentley und wird von einem Motor angetrieben, den Porsche mitentwickelt hat. Auch Kalaschnikow ist involviert.

09.03., 14:26
Harley Davidson LiveWire
Harley Davidson LiveWire: Mit dem elektrischen Motorrad will die US-Marke auch den urbanen Raum erobern.

Auf dem Genfer Automobilsalon (bis 17. März) ist nicht nur Vierrädriges zu sehen: Harley Davidson feiert in der Schweiz die Europapremiere seiner "LiveWire". Ab April kann das elektrische Motorrad vorbestellt werden. Außerdem hat die amerikanische Kultmarke ein Bike für die Kleinsten im Messegepäck.


kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Hello Mr. Bilardo: Kann Pups keine CL mehr? von: jekimov - 18.04.19, 18:40 - 0 mal gelesen
Re (3): Hello Mr. Bilardo: Kann Pups keine CL mehr? von: jekimov - 18.04.19, 18:24 - 10 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:55 SDTV sportdigital News Show
 
18:55 EURO Nachrichten
 
19:00 SDTV 500 Great Goals
 
19:00 EURO Motorrad
 
19:00 SKYS1 Tennis: ATP World Tour
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine