Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.12.2018, 15:26

Nur jeder Zweite hält sich an die Regeln

Was ist am Blinken bloß so schwer?

Der eine hat einfach keine Lust, der andere kennt die Vorschriften nicht: Ordnungsgemäßes Blinken kriegt in Deutschland nur jeder Zweite hin, wie es Unfallforscher der Dekra in geradezu detektivischer Arbeit ermittelt haben. Dabei blinken Frauen offensichtlich besser als Männer.

Kreisverkehr
Kreisverkehr: Beim Einfahren darf nicht geblinkt werden. Beim Ausfahren aber muss der Blinker gesetzt werden, und zwar rechts.
© ADAC/ampnet

Ob sie Tarnnetze getragen haben, ist nicht bekannt. Auf die Lauer gelegt haben sie sich aber, die Unfallforscher der Dekra - an Kreuzungen, an Kreisverkehren, an abknickenden Vorfahrtstraßen, an der Autobahn. Überall dort also, wo richtiges Blinken gefragt, aber auch ein bisschen "tricky" ist.

Gute Nachricht: Auf Deutschlands Straßen blinkt rund die Hälfte der Fahrerinnen und Fahrer richtig. Schlechte Nachricht: Die zweite Hälfte blinkt leider falsch. Was häufig heißt, dass sie es überhaupt nicht tut.

Schlimm genug. Denn blinken allein genügt nicht einmal, man muss es - so die Vorschrift - auch "rechtzeitig" tun und "deutlich". Auch beim Anfahren vom Fahrbahnrand, und beim Fahrbahnwechsel sowieso.

Ein Drittel Blinkmuffel auf der Autobahn

Am höchsten liegt die Quote der Richtig-Blinker noch auf der Autobahn, 67 Prozent verhalten sich dort ordnungsgemäß. Andererseits folgt daraus die unerfreuliche Erkenntnis, dass über ein Drittel der Autobahn-Nutzer als Blinkmuffel über diese schnellsten Verkehrswegen pfeilt. "Für die Verkehrssicherheit ist es aber extrem wichtig, dass ein Verkehrsteilnehmer einschätzen kann, was der andere vorhat", gibt Dekra-Unfallforscher Andreas Schäuble zu bedenken.

An Kreuzungen wird zu rund 56 Prozent richtig geblinkt und im Kreisverkehr zu rund 53 Prozent. Die ungeordnetsten Verhältnisse herrschen offensichtlich an abknickenden Vorfahrtstraßen vor, wo nur 22 Prozent ordnungsgemäß den Blinker setzen.

Kreisverkehr: Nur beim Ausfahren blinken

Zur Erinnerung: Beim Einfahren in den Kreisverkehr darf nicht geblinkt werden, beim Ausfahren muss hingegen der rechte Blinker betätigt werden. Leider ist das im Ausland teilweise anders, Reisende sollten sich gegebenenfalls erst informieren.

Blinkendes Auto
So ist es richtig: Wer dem Verlauf der abknickenden Vorfahrstraße folgt, muss den Blinker setzen.
© DekraZoomansicht

Und wie mit einer abknickenden Vorfahrtstraße umgehen? Vielen Autofahrern scheint schließlich nicht klar zu sein, wie sie sich hier verhalten sollen. Dekra-Unfallforscher Schäuble erklärt die Vorschrift: "Wer dem Verlauf einer abknickenden Vorfahrtstraße folgt, muss dazu rechtzeitig den Blinker setzen. Wer dagegen die abknickende Vorfahrtstraße geradeaus verlassen will, setzt ihn nicht". Zugegeben, ganz einfach ist das nicht.

Kleine Randnotiz: Frauen gehen offensichtlich versierter mit dem Blinker um, 53 Prozent machen alles richtig. Und Lkw-Fahrer blinken besser als der Gesamt-Durchschnitt, 62 Prozent der Brummi-Piloten gerieren sich nicht Blinkmuffel. Und dennoch lassen es auch hier viel zu viele an Disziplin im Umgang mit dem Fahrtrichtungsanzeiger vermissen.

epr

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Warum ist Rebic gegen Chelsea gesperrt? von: merlin59 - 23.04.19, 15:56 - 1 mal gelesen
Re (4): Stevens völlig unnötig von: acker1966 - 23.04.19, 15:56 - 0 mal gelesen
Re: Warum ist Rebic gegen Chelsea gesperrt? von: rauschberg - 23.04.19, 15:55 - 4 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
16:00 SDTV FC Groningen - Ajax Amsterdam
 
16:15 SKYS1 Fußball: DFB-Pokal
 
17:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
17:20 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
17:40 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine