2. Bundesliga

Neuhaus: "Gerätselt, welche Mannschaft die blödere war"

Gemischte Gefühle bei Bielefelds Trainer nach dem 3:3 in Bochum

Neuhaus: "Gerätselt, welche Mannschaft die blödere war"

Nimmt das Spiel mit Galgenhumor: Arminias Trainer Uwe Neuhaus.

Nimmt das Spiel mit Galgenhumor: Arminias Trainer Uwe Neuhaus. imago images

Feiern in der Fankurve - das vermochte nach dem fulminanten 3:3 keine der beiden Mannschaften so richtig. Zu nah waren beide Teams während des Spiels an einem Sieg. Bis zur 74. Minute führte der DSC mit 2:0 - ein eigentlich sicheres Polster. Doch dank eines enormen Kraftakts drehte der VfL die Partie innerhalb von elf Minuten in eine 3:2-Führung. Nicht der Schlusspunkt der Partie. Den setzte nämlich Anthony Losilla per Eigentor in der Schlussminute.

"Ein wildes Spiel", wie Arminias Coach Uwe Neuhaus nach dem Spiel befand. "Ich weiß gar nicht, ob ich das alles noch chronologisch auf die Reihe bekomme." Er versuchte es trotzdem: "Das erste Tor hat die Partie geöffnet, dadurch sind Räume entstanden." Räume, die die Arminen intelligent nutzten und folgerichtig auf 2:0 erhöhten.

Dann haben wir den Ausgleich machen lassen.

Uwe Neuhaus

Mit der Art und Weise, wie sein Team mit der vermeintlich sicheren Führung umgegangen ist, war der 59-Jährige weniger einverstanden. Dementsprechend hart ging er mit seiner Mannschaft ins Gericht: "Mit dem 1:2 wurde es noch einmal richtig eng, das konnte man dann auch unseren Spielern anmerken. Danach haben wir so ziemlich alles falsch gemacht." Den erfolgreichen Schlusssprint seines Teams schreibt Neuhaus der Team-Moral zu: "Wir geben aber trotzdem nicht auf und kämpfen bis der Schiedsrichter abpfeift. Dann haben wir den Ausgleich machen lassen."

Wirklich zufrieden war Neuhaus mit dem zweiten Unentschieden in Folge trotz des erneut späten Ausgleichstreffers für die Ostwestfalen nicht. Ein Gespräch mit Trainerkollegen Robin Dutt vom VfL gab Neuhaus mit einer gehörigen Portion Galgenhumor wieder: "Wir haben gerade schon gerätselt, welche Mannschaft die blödere war heute. Ich glaube, beide haben sich beworben."

mxb

Zieler, Kittel & Co.: Die Neuzugänge der 2. Liga