Transfermeldung

11.02. - 08:55
Im Gespräch

Neuhaus nicht nur beim BVB im Fokus

Florian Neuhaus

Borussia Dortmund greift nicht nur nach Gladbach-Trainer Marco Rose, sondern auch nach Gladbach-Profi Florian Neuhaus (23, Vertrag bis 2024). Der Nationalspieler fühlt sich in Mönchengladbach sehr wohl, in der Mannschaft wie im Umgang mit Rose oder Sportdirektor Max Eberl, und bei den Fohlen sehr wertgeschätzt. Allerdings könnte er im Sommer via Klausel für 40 Millionen Euro gehen. Grundsätzliches und bekundetes Interesse gibt es nicht nur vom BVB, sondern auch vom FC Bayern, vom FC Liverpool, Manchester City oder Juventus Turin.