Champions League

Bayern-Trainer Carlo Ancelotti: Manuel Neuer "spätestens gegen Real Madrid" zurück

Ancelotti gibt für Champions-League-Viertelfinale Entwarnung

Neuer "spätestens gegen Real" zurück

Ist für das Duell gegen Real Madrid fest eingeplant: Torhüter Manuel Neuer.

Ist für das Duell gegen Real Madrid fest eingeplant: Torhüter Manuel Neuer. imago

" Neuer hatte am Mittwoch beim Training ein kleines Problem an seinem Zeh. Die medizinische Abteilung hat gesagt, dass eine OP gut ist, damit es schnell heilt. Deswegen haben wir uns dafür entschieden", sagt der Coach am Freitag, gibt aber Entwarnung für die kommenden Wochen: "Neuer ist bald wieder bereit, spätestens gegen Real, da ist er sicher mit dabei."

Definitiv ausfallen wird der DFB-Kapitän am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Bundesliga-Spiel gegen den FC Augsburg und am Dienstag in Hoffenheim. Für das Liga-Topspiel gegen Borussia Dortmund am 8. April habe er "Hoffnung", so Ancelotti. Bis dahin wird Neuer von Sven Ulreich ersetzt.

pak/cfl

kicker.tv Hintergrund

Verletzter Neuer - "Gegen Real ist er bereit"

alle Videos in der Übersicht