Bundesliga

Hertha BSC stellt neue Heim- und Auswärtstrikots vor

Berliner setzen erneut auf blau-weiße Streifen

Neue Hertha-Trikots legen Online-Shop kurzzeitig lahm

Hertha BSC hat sowohl das Heim- (li.) als auch das Auswärtstrikot vorgestellt.

Hertha BSC hat sowohl das Heim- (li.) als auch das Auswärtstrikot vorgestellt. herthashop.de

Eine "Hommage an unser Spreeathen" sollen die neuen Trikots laut des Vereins sein. Am Samstagvormittag stellten die Berliner ihre neue Ausrüstung vor.

Das blau-weiß gestreifte Heimtrikot ziert ein "Muster aus geometrischen Formen", die sich an verschiedenen Orten der Hauptstadt "wiederfinden lassen". Neben weißen Ärmeln und einer gleichfarbigen Schulterpartie ist auch der Rücken des Trikots komplett weiß - veredelt mit schwarzen Rückennummern. Kombiniert wird das Trikot mit blauen Hosen und weißen Stutzen.

Das Dress für Partien in der Fremde ist wie in der vergangenen Saison dunkelblau - sowohl die Hosen als auch die Stutzen. Premiere feiert das Auswärtsjersey am 8. Juli (19 Uhr) im Test bei Energie Cottbus.

Nachdem Hertha die neuen Trikots um 11 Uhr vorgestellt hatte, war der Online-Shop vorübergehend nicht erreichbar.

lfr

Die Heimtrikots der Bundesligisten für die Saison 2022/23