Frauen

Neuauflage! Wolfsburg trifft auf Lyon

Trotz Niederlage - Dritter Titel winkt

Neuauflage! Wolfsburg trifft auf Lyon

Jubel trotz der Niederlage in Frankfurt: Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg stehen im Finale der Champions League.

Jubel trotz der Niederlage in Frankfurt: Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg stehen im Finale der Champions League. imago

"Wir sind verdient weitergekommen und überglücklich, dass wir im Finale stehen", wird Wolfsburgs Trainer Ralf Kellermann auf der Vereinswebsite zitiert. Trotz der Niederlage gegen den FFC zog seine Elf dank eines souveränen 4:0-Siegs im Hinspiel ins Finale ein und bewahrte sich damit auch im zweiten Pokalwettbewerb die Chance auf einen Titel. Bereits Anfang April hat sich der VfL durch ein 2:1 in Freiburg die Teilnahme am DFB-Pokal-Finale gegen den SC Sand (21. Mai) gesichert.

Mit der Partie in Frankfurt zeigte sich der Coach allerdings alles andere als zufrieden. "Wir haben zwar gut verteidigt und aus dem Spiel heraus nichts zugelassen", sagte der 47-Jährige, "aber viel zu wenig unser eigenes Spiel gespielt. Vor allem in der zweiten Halbzeit haben wir nur noch verwaltet, insofern hat Frankfurt zu Recht noch gewonnen."

VfL Wolfsburg - Die letzten Spiele
1. FFC Turbine Potsdam Potsdam (H)
4
:
0
Bayer 04 Leverkusen Leverkusen (H)
7
:
1
VfL Wolfsburg - Vereinsdaten
VfL Wolfsburg

Gründungsdatum

12.09.1945

Vereinsfarben

Grün-Weiß

Das Halbfinale im Überblick

Vor 3.720 Zuschauern im Frankfurter Stadion am Brentanobad erzielte Marith Prießen kurz vor Schluss das einzige Tor für die Gastgeber. Auch wenn somit in der 34. Europapokal-Partie die erste Auswärtsniederlage für Wolfsburg feststand, war das Weiterkommen dadurch nicht mehr in Gefahr geraten.

Die zweimaligen Champions-League-Siegerinnen (2013, 2014) stehen damit als erster Finalist fest und werden am 26. Mai im italienischen Reggio Emilia zur Neuauflage des Endspiels von 2013 auf Olympique Lyon treffen. Die Französinnen fuhren am Montag bei Paris St. Germain im Halbfinal-Rückspiel mit 1:0. Das Hinspiel hatten sie 7:0 gewonnen.

kon