Amateure

Nehren fiebert dem Start entgegen

Südwest: Trainingslager vor dem Auftakt

Nehren fiebert dem Start entgegen

Das Gesicht der Mannschaft bleibt indes unverändert. "Der Vorstand glaubt, dass die Mannschaft stark genug ist, den Ligaverbleib zu schaffen", erklärt Nehren. Stattdessen bezieht die Mannschaft ab Donnerstag ein viertägiges Trainingslager an der Sportschule in Saarbrücken. "Dort wollen wir uns den letzten Schliff holen, um fit ins Derby zu gehen", blickt der Trainer voraus. Für die Sportfreunde ist der Auftakt gegen den FCS etwas ganz Besonderes. Der Vorverkauf läuft bereits auf Hochtouren. Über 6000 Zuschauer werden erwartet.

Tobias Jungfleisch