Coppa Italia
Coppa Italia Spielbericht
22:08 - 64. Spielminute

Gelbe Karte (Bergamo)
Romero
Bergamo

22:10 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Neapel)
Petagna
für Politano
Neapel

22:11 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Neapel)
Elmas
für Demme
Neapel

22:13 - 69. Spielminute

Spielerwechsel (Neapel)
Zielinski
für L. Insigne
Neapel

22:17 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Bergamo)
Pasalic
für Pessina
Bergamo

22:17 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Bergamo)
Ilicic
für Muriel
Bergamo

22:24 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Bergamo)
Lammers
für D. Zapata
Bergamo

22:26 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Neapel)
Osimhen
für Lozano
Neapel

22:32 - 88. Spielminute

Gelbe Karte (Neapel)
Koulibaly
Neapel

NEA

ATA

Coppa Italia

Neapel - Atalanta 0:0 Demmes Knockout überschattet Halbfinal-Hinspiel

Halbfinal-Hinspiel in der Coppa Italia

Demmes Knockout überschattet Halbfinal-Hinspiel

Musste stark benommen vom Platz gefahren werden: Diego Demme.

Musste stark benommen vom Platz gefahren werden: Diego Demme. imago images

Obwohl beide Teams für risikoreichen Offensivfußball stehen, wollte genau dieser in der Partie zu keinem Zeitpunkt so recht aufkommen. Beiden Mannschaften war anzumerken, nicht den entscheidenden Fehler machen zu wollen. So verliefen die ersten 20 Minuten sehr ereignislos, dann verzeichnete Atalanta um Nationalspieler Gosens die stärkste Phase in der Partie. Muriel (22.) und Toloi (29.) vergaben aber gute Möglichkeiten auf ein Auswärtstor, auch ein Distanzschuss von Zapata sorgte für Gefahr (42.).

Auch zu Beginn des zweiten Durchgangs verzeichnete Bergamo direkt eine Großchance, Muriel scheiterte jedoch am herausgestürzten Ospina (47.). Es sollte allerdings die letzte gute Möglichkeit einer nun wieder zunehmend verflachenden Partie sein.

So blieb die wohl bemerkenswerteste Szene der Partie eine bedenkliche. Demme bekam den Ball nach gut einer Stunde aus kürzester Distanz mit voller Wucht an den Kopf und ging k.o. Nach kurzer Behandlung spielte der einmalige deutsche Nationalspieler weiter - nur, um wenige Minuten später abseits des Geschehens benommen zusammenzusacken. Der Abräumer wurde daraufhin auf einer Trage vom Platz gebracht. Ein wenig Entwarnung gab es aber gegen Ende der Partie: Demme tauchte wieder im Innenraum des leeren Stadions raus.

Tore und Karten

Tore Fehlanzeige

SSC Neapel
Neapel

Ospina - Manolas, Ni. Maksimovic, Koulibaly - di Lorenzo, Demme , Bakayoko, Hysaj - Politano , Lozano , L. Insigne

Atalanta Bergamo
Bergamo

Gollini - Rafael Toloi, Romero , Djimsiti - Maehle, de Roon, Freuler, Gosens, Pessina - D. Zapata , Muriel

Schiedsrichter-Team
Michael Fabbri

Michael Fabbri Italien

Spielinfo

Stadion

Diego Armando Maradona

Die Entscheidung um den Finaleinzug hingegen muss nach dem risikofreien Hinspiel im Rückspiel am kommenden Mittwoch (20.45 Uhr) fallen.

mib