Nationalelf

Nationalelf in Frankfurt gegen Argentinien

Generalprobe in Leipzig

Nationalelf in Frankfurt gegen Argentinien

Die deutsche Nationalelf in Frankfurt

Start in die WM-Vorbereitung: Die deutsche Nationalelf trifft in Frankfurt auf Argentinien. picture alliance

Am 15. August, sechs Wochen nach dem EM-Finale in Kiew, tritt die deutsche Elf in Frankfurt gegen Argentinien an, danach geht es bereits in der WM-Qualifikation rund. Auftakt ist am 7. September gegen die Färöer in Hannover, Heimspiel Nummer zwei findet am 16. Oktober in Berlin gegen Schweden statt.

Auch Nürnberg kommt in den Genuss eines Länderspiels, wenn auch erst am 26. März 2013. Der Gegner: Kasachstan. Am 6. September 2013 kommt es in München zum Duell mit Österreich, ehe in Köln gegen Irland am 11. Oktober 2013 der letzte Heimauftritt auf dem Weg zur WM 2014 in Brasilien auf dem Programm steht.

"Es ist immer wichtig, in Stadien zu Gast sein zu können, in denen die Fans die Nationalmannschaft mit Begeisterung empfangen und enthusiastisch unterstützen", meinte Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff. "Gerade in wichtigen Begegnungen gegen reizvolle Gegner wie Argentinien, Schweden, Irland und Österreich."

Die anstehenden DFB-Heimspiele in der Übersicht

Testspiel/Quali Paarung Datum Spielort
Länderspiel Deutschland – ? 1.-5. Juni 2012 Leipzig
Länderspiel Deutschland – Argentinien 15. August Frankfurt
WM-Qualifikation Deutschland – Färöer 7. September 2012 Hannover
WM-Qualifikation Deutschland – Schweden 16. Oktober 2012 Berlin
WM-Qualifikation Deutschland – Kasachstan 26. März 2013 Nürnberg
WM-Qualifikation Deutschland – Österreich 6. September 2013 München
WM-Qualifikation Deutschland – Irland 11. Oktober 2013 Köln