Transfermeldung

21.08.17 - 15:13
Bestätigt

Nasri verlässt ManCity Richtung Türkei

Nasri, Samir

Samir Nasri (30) hat Manchester City endgültig verlassen. Der Franzose, der die vergangene Saison auf Leihbasis beim FC Sevilla verbrachte (30 Spiele, drei Tore), wechselt zum türkischen Erstligisten Antalyaspor, bei dem er einen Zweijahresvertrag erhält. Nasri war 2011 vom FC Arsenal zu ManCity gekommen, wurde in dieser Zeit zweimal Meister, einmal FA-Cup- und zweimal Ligapokalsieger. Pep Guardiola hatte jedoch keine Verwendung mehr für ihn. Bei Antalyaspor sind auch Samuel Eto'o und Nasris früherer Arsenal-Kollege Johan Djourou aktiv.