Bundesliga

Kahn zu Musiala: "Habe ihm gesagt, dass da mehr kommen muss"

Auch gegen Wolfsburg brilliert der Bayern-Youngster

Nagelsmann zu Musiala: "Es gibt wenig Anlass für Höhenluft"

Auch gegen Wolfsburg der Mann des Tages: Jamal Musiala.

Auch gegen Wolfsburg der Mann des Tages: Jamal Musiala. imago images

Er stand bei den ersten beiden Saisonspielen im Fokus - und er stand auch beim 2:0 am Sonntagabend gegen den VfL Wolfsburg im Fokus: Jamal Musiala, 19 Jahre jung, Shootingstar. 

Wie schon beim Supercup in Leipzig und der Saisoneröffnung in Frankfurt überzeugte Musiala auch beim ersten Heimspiel und stach mit seinen Dribblings, seinem Spielwitz und seiner Finesse aus der Bayern-Mannschaft heraus. Und hinterher erhielt er eine ganze Reihe an Komplimenten.

"Was er spielt, ist im Moment schon außergewöhnlich", sagte beispielsweise Vorstandsvorsitzender Oliver Kahn und schickte dann im Scherz hinterher: "Ich habe ihn gerade in der Kabine getroffen und gesagt, dass da mehr kommen muss."

Es ist eine Augenweide, ihm zuzuschauen.

Hasan Salihamidzic

Ein Tor und eine Vorlage in Leipzig, zwei Tore in Frankfurt und nun also der Treffer gegen Wolfsburg: Musiala ist derzeit weder zu bremsen - noch aus der Startformation der Bayern wegzudenken. Auch Sportvorstand Hasan Salihamidzic sprach dem Youngster nach dem Wolfsburg-Spiel ein Sonderlob aus, als er ins Schwärmen geriet und sagte: "Es ist eine Augenweide, ihm zuzuschauen. Er ist mehr als ein Top-Talent."

Nagelsmann nennt Musiala "extrem demütig"

Jamal hier, Musiala da: Der 19-Jährige ist gerade in aller Munde. Birgt das möglicherweise auch Gefahren? Da hat Julian Nagelsmann keine Sorgen. Als der Bayern-Trainer bei der Pressekonferenz nach dem Spiel auf Musiala und dessen Umgang mit seinem Höhenflug angesprochen wurde, sagte er: "Er ist ein extrem demütiger Spieler, der immer lernen und sich verbessern will."

Angesichts des Konkurrenzkampfes meinte Nagelsmann: "Es gibt wenig Anlass für Höhenluft, sondern einfach nur für Bestätigung der Performance. Und wenn er das so macht wie heute, wird er noch ein paar Tore schießen."

lei