2. Bundesliga

Nächster Stürmer für Dresden: Drchal kommt von Sparta Prag

Leihvertrag bis Saisonende

Nächster Neuzugang für Dresden: Drchal kommt aus Prag

Verschärft den Konkurrenzkampf im Angriff: Dynamo-Neuzugang Vaclav Drchal.

Verschärft den Konkurrenzkampf im Angriff: Dynamo-Neuzugang Vaclav Drchal. imago images/CTK Photo

Schon am Montagnachmittag wird Drchal erstmals mit den Dresdnern auf dem Trainingsplatz stehen. Der 22-jährige Angreifer spielte mit einer Unterbrechung - 2020/21 lief Drchal leihweise für den tschechischen Erstligisten FK Mlada Boleslav auf (27 Spiele, sieben Tore, drei Assists) - seit 2014 für Sparta Prag, für das er 2018/19 in der höchsten tschechischen Spielklasse debütierte und seither in 32 Partien zwölf Tore und zwei Vorlagen markierte. 

Mit seiner Physis und seinen Abschlussqualitäten wird er unser Angriffsspiel direkt verstärken. 

Ralf Becker über Vaclav Drchal

Von den Qualitäten des Stürmers ist Ralf Becker überzeugt: "Wir verfolgen die Entwicklung von Vaclav Drchal seit längerer Zeit. Er ist ein wuchtiger Mittelstürmer, der bei einem der besten Klubs der Tschechischen Republik eine hervorragende Ausbildung genossen hat und bereits über Erfahrung auf hohem Niveau verfügt. Mit seiner Physis und seinen Abschlussqualitäten wird er unser Angriffsspiel direkt verstärken. Für unser gemeinsames Ziel in dieser Saison kann Vaclav Drchal einen wesentlichen Beitrag leisten", sagt der Geschäftsführer Sport der Dresdner auf der vereinseigenen Website.

Drchal selbst ist "voller Vorfreude auf die Aufgabe bei Dynamo Dresden. Sowohl der Verein als auch die 2. Bundesliga genießen in meiner tschechischen Heimat eine große Wertschätzung, ich habe den Fußball in Deutschland stets sehr interessiert verfolgt. Meine ersten Ziele sind, mich rasch ins Team zu integrieren sowie jede Trainingseinheit zu nutzen, um die Spielphilosophie der SGD zu verinnerlichen und somit der Mannschaft schnell weiterhelfen zu können."

Bei den Schwarz-Gelben wird der 1,87 Meter große Tscheche mit der Rückennummer 27 auflaufen.

Gerangel um die Plätze im Angriff

Drchal wird den Konkurrenzkampf bei den Sachsen weiter verschärfen, nachdem Dynamo am Montag kurz zuvor bereits die Verpflichtung von Oliver Batista Meier bekanntgegeben hatte.

jch

Das sind die Winter-Neuzugänge der Bundesligisten