Champions League

Nächster Corona-Fall: PSG gegen Bayern auch ohne Alessandro Florenzi

Zwei Profis positiv getestet

Nächster Corona-Fall: PSG in München auch ohne Florenzi

Wird PSG vorerst fehlen: Alessandro Florenzi.

Wird PSG vorerst fehlen: Alessandro Florenzi. imago images

Wie der Tabellenzweite der Ligue 1 am Montag mitteilte, wurde Florenzi positiv auf COVID-19 getestet. Der Italiener hatte sich nach der bekanntgewordenen Infektion von Nationalmannschafts-Kollege Marco Verratti in Isolation begeben und zuletzt ohnehin wegen muskulärer Probleme gefehlt.

Wie Rechtsverteidiger Florenzi war auch Verratti mit Oberschenkelproblemen für die Final-Neuauflage in München fraglich und wurde dann zum zweiten Mal positiv getestet.

Florenzi, im vergangenen Sommer von der Roma ausgeliehen, stand bislang in allen acht Champions-League-Partien für PSG auf dem Platz. Im Achtelfinale gegen Barça zweimal von Beginn an.

mkr