2. Bundesliga

Nach Genesung: Wunderlich-Rückkehr perfekt

FSV Frankfurt: Profi hat Burn-out-Syndrom überwunden

Nach Genesung: Wunderlich-Rückkehr perfekt

Sein Abstecher in die NRW-Liga ist vorbei: Mike Wunderlich kehrt zum FSV zurück.

Sein Abstecher in die NRW-Liga ist vorbei: Mike Wunderlich kehrt zum FSV zurück. imago

Der 25-Jährige hatte nach seiner Erkrankung für ein halbes Jahr bei Viktoria Köln in der NRW-Liga gespielt. Mitte April war Wunderlich krankgeschrieben worden. "Das halbe Jahr in Köln hat mir gut getan. Jetzt komme ich voller Tatendrang wieder zum FSV Frankfurt zurück und möchte meinen Jungs helfen, aus der momentan schwierigen Situation herauszukommen. Ich bin sicher, dass wir den Klassenerhalt schaffen werden", sagte Wunderlich.

Auch FSV-Geschäftsführer Sport, Uwe Stöver, freut sich, dass sich "Mike wieder vollständig genesen zurückgemeldet hat und im neuen Jahr für den FSV Frankfurt spielen möchte". In der abgelaufenen Spielzeit (28 Einsätze, fünf Tore, kicker-Notenschnitt 3,30) habe "Mike seine Qualitäten unter Beweis gestellt und gezeigt, dass er ein wichtiger Spieler für uns sein kann".

Spielersteckbrief Wunderlich
Wunderlich

Wunderlich Mike

FSV Frankfurt - Vereinsdaten
FSV Frankfurt

Gründungsdatum

20.08.1899

Vereinsfarben

Schwarz-Blau

FC Viktoria Köln - Vereinsdaten
FC Viktoria Köln

Gründungsdatum

22.06.2010

Vereinsfarben

Schwarz-Weiß-Rot

Der FSV steckt nach neun Punktspielen ohne Sieg mitten im Abstiegsstrudel der Zweiten Liga.