Bundesliga

Nach Corona-Infektion: Thomas Müller nähert sich Bayern-Comeback

Auch Gnabry nähert sich Bayern-Comeback

Nach Corona-Infektion: Müller trainiert wieder

Das Comeback naht: Thomas Müller (r.) und Serge Gnabry.

Das Comeback naht: Thomas Müller (r.) und Serge Gnabry. imago images

Nach Angaben des Rekordmeisters absolvierte Müller zwei Wochen nach seinem positiven Corona-Test erstmals wieder eine individuelle Einheit. Zuletzt hatte sich der Nationalspieler in häuslicher Isolation befunden. Wann er wieder eine Option für Trainer Hansi Flick ist, teilten die Bayern nicht mit.

Ebenfalls am Donnerstagvormittag kehrte Serge Gnabry ins Mannschaftstraining zurück. Der 25-Jährige hatte sich im Klub-WM-Finale gegen UANL Tigres (1:0) einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen. Jetzt steht sein Comeback bevor.

Ohne das Offensivduo hatte der FC Bayern nach dem Triumph bei der Klub-WM nur eines von drei Pflichtspielen gewonnen - am Dienstag im Champions-League-Achtelfinale bei Lazio Rom (4:1).

jpe