2. Bundesliga

Bremen: Niclas Füllkrug kehrt ins Mannschaftstraining zurück

Bremens Angreifer zeigt sich einsichtig

Nach Aussprache: Füllkrug kehrt ins Mannschaftstraining zurück

Kann sich im Training für den Kader in Sandhausen empfehlen: Niclas Füllkrug.

Kann sich im Training für den Kader in Sandhausen empfehlen: Niclas Füllkrug. imago images/Nordphoto

Wie der Klub auf seiner Website mitteilte, ist die Freistellung von Füllkrug beendet. Er wird schon am Donnerstagvormittag wieder ins Mannschaftstraining der Grün-Weißen zurückkehren. 

Die sportliche Leitung der Bremer - Geschäftsführer Frank Baumann, der Leiter Profifußball Clemens Fritz sowie Coach Markus Anfang -  haben sich am Donnerstagmorgen mit Füllkrug in einem ausführlichen Gespräch ausgetauscht.

"Niclas war sehr einsichtig und hat die Reaktion gezeigt, die wir uns vorgestellt haben. Jetzt ist er in der Pflicht, sich wieder in die Mannschaft einzubringen und sich über Trainingsleistungen zu empfehlen", erklärte Baumann.

Werder gastiert am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker) in Sandhausen.

jch