Transfermeldung

31.01.17 - 23:29
Bestätigt

N'Diaye zieht weiter nach England

Bei Real Betis zählte Alfred N'Diaye in der vergangenen Spielzeit zu den Leistungsträgern, sodass der FC Villarreal auf ihn aufmerksam wurde. Beim "Gelben U-Boot" hatte der Defensivmann aber einen schweren Stand, kam in allen Wettbewerben zusammen auf 13 Einsätze - meistens als Kurzzeitarbeiter. Für ihn geht es nun in der Premier League weiter, der senegalesische Nationalspieler schließt sich auf Leihbasis Hull City an und soll im Kampf gegen den Abstieg mit anpacken.