Confederations Cup

"Mutter wollte immer, dass ich Stürmer werde"

Spanien: Javi Martinez glücklich über Finaleinzug

"Mutter wollte immer, dass ich Stürmer werde"

Hinein ins Getümmel: Javi Martinez im italienischen Torraum unter anderem gegen Buffon (li.) und Chiellini (3).

Hinein ins Getümmel: Javi Martinez im italienischen Torraum unter anderem gegen Buffon (li.) und Chiellini (3). Getty Images

Denn Navas verhinderte, dass Martinez in der Elfmeter-Lotterie auch noch ran musste. Als Bonucci als einziger Schütze das Tor nicht getroffen und der schmächtige Flügelflitzer aus Sevilla (künftig ManCity) sicher verwandelte, sprintete auch der Bayern-Profi im höchsten Tempo auf Matchwinner Navas zu.

Denn: "Ich sollte den nächsten schießen, mein Puls raste schon", so Martinez. Für Fernando Torres war er in der vierten Minute der Verlängerung ins hart umkämpfte Spiel bei schwülen Bedingungen hineingeworfen worden - an ungewohnter Position im Angriff. "Der Trainer wollte, dass wir mehr Druck auf die Defensive der Italiener ausüben, deshalb hat er mich gebracht. Es war aber sehr schwierig", gestand der eigentliche "Sechser", dem nun nach dem Triple mit den Bayern ein weiterer Titel winkt.

Confederations Cup - Spiel um Platz 3
mehr Infos
Trainersteckbrief del Bosque
del Bosque

del Bosque Vicente

Spielersteckbrief Javi Martinez
Javi Martinez

Martinez Aginaga Javier

Spanien - Vereinsdaten
Spanien

Gründungsdatum

01.01.1913

mehr Infos
Spanien - Die letzten Spiele
Deutschland Deutschland (H)
1
:
1
Costa Rica Costa Rica (H)
7
:
0

Spielbericht

Schwierig oder nicht, mit seiner Vorstellung machte er zumindest einen Menschen glücklich - seine Mutter: "Sie wollte ja immer, dass ich Stürmer werde. Jetzt war ich es, jetzt ist sie sicher endlich zufrieden."

Nun geht es für den Welt- und Europameister, der vor allem in der ersten Halbzeit gegen starke Italiener mehrere brenzlige Situationen überstehen musste, vom Norden des Landes in die Fußball-Hauptstadt Rio de Janeiro.

Endspiel am Sonntag gegen die Seleçao! "Ein Finale im Maracanã gegen Brasilien, das war schon als Kind ein Traum von mir - jetzt ist er in Erfüllung gegangen", sagte Martinez und freut sich vor allem auf ein Wiedersehen mit seinen Bayern-Kollegen Luiz Gustavo und Dante.

Bonucci versagt vom Punkt - Spanien feiert!