kicker.tv

kicker.tv Hintergrund 16.09.2015

Mutlos und fehlerhaft: Gladbach geht in Sevilla unter

Die Ernüchterung bei Borussia Mönchengladbach nach dem Auftakt in der Champions League ist groß. Zwar verhängte der Schiedsrichter beim 0:3 in Sevilla gleich drei Elfmeter gegen das deutsche Ligaschlusslicht - einer davon unberechtigt -, doch der Auftritt der Favre-El war geprägt von Mutlosigkeit. "Wir machen einfache Fehler, die man auf dem Niveau nicht machen kann", ärgerte sich Oscar Wendt. Jetzt gilt es für die Borussia, das Ruder in der Bundesliga herumzureißen und fehlendes Selbstvertrauen zurückzugewinnen. Nächste Aufgabe: das Derby am Samstag in Köln.