Handball

MT-Vorstand dankbar: Melsungen gegen BHC um drei Tage verschoben

Heimspiel der Nordhessen steigt am Sonntag

MT-Vorstand dankbar: Melsungen gegen BHC um drei Tage verschoben

Er freut sich über mehr Vorbereitungszeit: MT-Vorstand Axel Geerken.

Er freut sich über mehr Vorbereitungszeit: MT-Vorstand Axel Geerken. imago images

Die MT-Spieler durften erst am Dienstag ihre zweiwöchige Quarantäne verlassen und hätten somit ursprünglich nur zwei Tage zur Vorbereitung gehabt.

"Wir freuen uns, dass sich sowohl der Bergische HC als auch die HBL und der übertragende Sender Sky flexibel gezeigt und so die Verlegung um drei Tage ermöglicht haben", sagte MT-Vorstand Axel Geerken.

Für die weiteren, coronabedingt ausgefallenen Spiele der MT Melsungen bei der SG Flensburg-Handewitt, zu Hause gegen den SC Magdeburg und bei der TSV Hannover-Burgdorf gibt es noch keine neuen Termine. Die Hessen hatten sich am 11. November wegen eines positiven Corona-Tests bei Kapitän Finn Lemke in häusliche Isolation begeben müssen.

msc/dpa

Deutschlands Handballer des Jahres seit 2000