2. Bundesliga

Mittelfeld-Talent Appelkamp verlängert bei der Fortuna

Deutsch-Japaner kam zuletzt in der U 23 zum Einsatz

Mittelfeld-Talent Appelkamp verlängert bei der Fortuna

Shinta Appelkamp hat seinen Vertrag bei Fortuna Düsseldorf um vier Jahre verlängert.

Shinta Appelkamp hat seinen Vertrag bei Fortuna Düsseldorf um vier Jahre verlängert. imago images

Bereits im vergangenen Jahr hatte Appelkamp einen Profivertrag unterschrieben, nun wurde dieser bis 2024 verlängert. "Er ist ein enorm lernwilliger und -fähiger Spieler, in dem wir eine Menge Potenzial für die Zukunft sehen", erklärt Sportvorstand Uwe Klein in einer Mitteilung des Erstliga-Absteigers. "Wenn er weiterhin so hart an sich arbeitet, wird er mit seiner Ball- und Passsicherheit sowie seiner Torgefahr aus dem Mittelfeld heraus auch bei den Profis auf sich aufmerksam machen."

Appelkamp ist im Mittelfeld vielseitig einsetzbar, kann auf dem Flügel spielen aber auch im Zentrum. In 19 Regionalliga-Partien gelangen ihm in der abgelaufenen Spielzeit acht Tore, dreimal wurde er zudem in den Bundesliga-Kader berufen, blieb aber ohne Einsatz. "Dieses Vertrauen in meine Person zu spüren, macht mich sehr stolz. Ich habe der Fortuna enorm viel zu verdanken und hoffe, dass ich das in den nächsten Jahren zurückzahlen werde. Dafür werde ich im Training jeden Tag alles geben, um mich stetig weiterzuentwickeln", sagte der Deutsch-Japaner, der im Sommer 2015 zur Fortuna kam und mehrere Jugendmannschaften durchlief.

Fortuna setzt auf die eigene Jugend

Der Zweitligist aus der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt setzt damit weiter auf die eigene Jugend. Vor Appelkamp wurden bereits die Nachwuchsspieler Dennis Gorka (17) und Nikell Touglo (17) mit langfristigen Profiverträgen ausgestattet. Torhüter Gorka kam in der abgelaufenen Spielzeit 19-mal in der A-Junioren-Bundesliga zum Einsatz. Innenverteidiger Touglo bestritt 20 Spiele.

pau