Amateure

Mit Drittliga-Einsatz: Colin Raak zum VfB Krieschow

Oberliga NOFV Süd

Mit Drittliga-Einsatz: Colin Raak zum VfB Krieschow

Colin Raak (Mitte) soll Krieschow verstärken.

Colin Raak (Mitte) soll Krieschow verstärken. VfB

Die sportliche Leitung des VfB habe sich sehr um den talentierten Kicker aus Cottbus bemüht, wie es in der Pressemeldung heißt: "Viel Zeit und Schweiß steckten Teammanager Toni Lempke und Manager Christof Lehmann in die Verhandlungen, nun ist die Tinte trocken." Colin Raak wechselt vom FC Energie Cottbus (wo er in der Saison 18/19 in Liga 3 im Spiel gegen Wehen Wiesbaden zu seinem Profi-Debüt kam) zum VfB Krieschow, sein Vertrag läuft zunächst ein Jahr bis zum 30.06.2021.

Raak ist im zentralen Mittelfeld zu Hause, kann aber auch im offensiven Mittelfeld und auf der rechten Außenbahn eingesetzt werden. Lempke ist begeistert von seinem neuen Schützling: "Colin passt absolut in unser Anforderungsprofil, ein starker Spieler aus der Region mit sehr viel Talent. Wir sind super glücklich, dass wir Colin von unserem Konzept überzeugen konnten."

PM/jam