Regionalliga

Mit Bundesliga-Erfahrung: Jan-Luca Rumpf verstärkt Fortuna Köln

Aus Paderborn in die Südstadt

Mit Bundesliga-Erfahrung: Rumpf verstärkt die Kölner Fortunen

Neu in der Kölner Südstadt: Jan-Luca Rumpf.

Neu in der Kölner Südstadt: Jan-Luca Rumpf. imago images

Rumpf vervollständigt also das Team von Fortuna-Trainer Alexander Ende, das mit drei Siegen aus drei Spielen perfekt in die Regionalliga-Saison gestartet war. "Es ist erfreulich, dass wir auf einer Position, wo wir nominell am dünnsten besetzt waren, einen höchst spannenden Spieler dazu gewinnen konnten, der neue Elemente einbringen wird", so Ende in der Medienmitteilung der Rheinländer. Rumpf sei "ein schneller, sprunggewaltiger und kopfballstarker Innenverteidiger, der nicht umsonst im letzten Jahr beim Trainingsbetrieb der Bundesligamannschaft dabei war."

Rumpf selbst skizzierte, dass der Transfer "am Ende relativ schnell ging. Ich habe in Paderborn relativ wenig Spielzeit bekommen, was sich wahrscheinlich in Zukunft auch erst einmal nicht geändert hätte." Weil gegenseitiges Interesse bestand, spielt er fortan für die traditionsreiche Fortuna in der 4. Liga und freut sich auf die Domstadt: "Mit dem Verein kann man sich gut identifizieren, dazu kommt der Lebensstandard in der Stadt Köln."

Eintracht, Wehen, 96 - die Stationen des Jan-Luca Rumpf

Die Kölner haben nun alle Positionen doppelt besetzt und sind zudem durchaus stolz darauf, dass bei Rumpf nicht "der monetäre Weg" über den weiteren Karriereverlauf entschied. Der spielte vor seiner Zeit in Paderborn in der Jugend von Eintracht Frankfurt, des SV Wehen Wiesbaden und von Hannover 96, ehe 2019 sein Weg über die Sportfreunde Siegen aus der Oberliga Westfalen zum SCP führte. Neben zahlreichen Einsätzen bei der 2. Mannschaft des SCP, gehörte er bei drei Bundesliga-Spielen zum Kader und stand gegen den SV Werder Bremen am 31. Spieltag über 90 Minuten auf dem Platz.

aho

Das kicker-Sonderheft 2020/21 - Ab sofort im Handel

Stecktabelle, Spielplan-Poster, Interviews - Das Bundesliga-Sonderheft

alle Videos in der Übersicht