Int. Fußball

Mit 38 Jahren: Dani Alves kehrt zum FC Barcelona zurück

Spielberechtigt erst ab Januar

Mit 38 Jahren: Dani Alves kehrt zum FC Barcelona zurück

Zurück in Barcelona: Dani Alves.

Zurück in Barcelona: Dani Alves. picture alliance / dpa

Seit Wochen hielt sich das Gerücht, dass Dani Alves nochmals beim FC Barcelona anheuern könnte. Am Freitagabend gaben die Katalanen dann tatsächlich das Engagement bekannt. Schon ab der kommenden Woche soll Dani Alves mittrainieren, spielberechtigt ist der Flügelspieler aber erst ab Januar.

Anfang September hatte der brasilianische Klub FC Sao Paulo den Vertrag mit Dani Alves aufgelöst. Jetzt soll der Routinier wieder für Barça verteidigen, die Vereinbarung läuft zunächst bis zum Saisonende.

Alves hat bereits von 2008 bis 2016 für die Blaugrana gespielt, in dieser Zeit gewann er unter anderem dreimal die Champions League. Mit 46 Titeln ist Dani Alves zudem der erfolgreichste Profi der Welt - 23 davon hat er mit dem FCB gewonnen. In 391 Pflichtspieleinsätzen kam Dani Alves auf 23 Tore. 

Zuletzt hatte Barça bereits seinen früheren Starspieler Xavi als Trainer zurückgeholt.

cfl