Tennis

Mit 30 Jahren: Johanna Konta beendet Tenniskarriere

Britin war einst Nummer 4 der Welt

Mit 30 Jahren: Konta beendet Tenniskarriere

Tritt "unglaublich dankbar" von der Tennis-Bühne ab: Johanna Konta.

Tritt "unglaublich dankbar" von der Tennis-Bühne ab: Johanna Konta. Icon Sportswire via Getty Images

Das kündigte die 30 Jahre alte Britin am Mittwoch bei Twitter an. "Ich habe meine Träume gelebt", schrieb die frühere Weltranglistenvierte. Sie sei "unglaublich dankbar" für ihre Karriere.

Die in Sydney geborene Konta erreichte bei den Australian Open 2016, in Wimbledon 2017 und bei den French Open 2019 die Runde der besten Vier. Ihre letzte Partie bestritt sie bei ihrem Erstrunden-Aus im August in Cincinnati.

Insgesamt gewann Konta vier WTA-Turniere und gilt als erfolgreichste britische Tennisspielerin der letzten 20 Jahre.

kon/dpa