Bundesliga

VfB Stuttgart - Sven Mislintat über Zukunft: "VfB in Pole-Position"

Vertrag des Sportdirektors läuft zum Saisonende aus

Mislintat über seine Zukunft: "VfB liegt auf der Pole-Position"

Hat für den VfB Stuttgart einen extrem jungen Kader zusammengestellt: Sportdirektor Sven Mislintat.

Hat für den VfB Stuttgart einen extrem jungen Kader zusammengestellt: Sportdirektor Sven Mislintat. picture alliance

Als Mislintat 2019 von Arsenal zum Zweitligisten Stuttgart gewechselt ist, war das eine echte Überraschung. Das Ziel hieß damals wie heute für Sportvorstand Thomas Hitzlsperger und Mislintat, den VfB von morgen zu planen. Nach zwei Abstiegen binnen drei Jahren soll der Traditionsverein wieder als fester Bestandteil der Bundesliga etabliert werden.

Dabei scheinen die Verantwortlichen derzeit auf einem guten Weg zu sein, denn die extrem junge Mannschaft ist nach dem erfolgreichen Aufstieg wohl deutlich besser in die Saison gestartet als erwartet werden durfte. Die eingesetzten Spieler waren bisher im Durchschnitt 24,7 Jahre alt - kein anderer Bundesligist bot in dieser Saison eine im Schnitt jüngere Mannschaft auf. Damit ist der von Mislintat zusammengestellte Kader ein Versprechen für die Zukunft des Vereins.

Bundesliga - 4. Spieltag
Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
RB Leipzig RB Leipzig
10
2
Bayern München Bayern München
9
3
Borussia Dortmund Borussia Dortmund
9
VfB Stuttgart - Termine

Stellt sich unweigerlich auch die Frage nach der Zukunft des Sportdirektors, denn der hat nur noch einen bis Saisonende gültigen Vertrag. Von Vereinsseite aus ist eine Verlängerung erwünscht, das dürfte kein Geheimnis sein. Doch was sagt der 47-Jährige dazu? "Für jeden gilt das Leistungsprinzip. Auch für mich", sagt Mislintat. "Aktuell ist das eine schöne Momentaufnahme. Wir werden uns alles noch ein paar Wochen anschauen und dann etwas intensiver reden." Die Tendenz sei klar: "Ich kann nur für mich sprechen: Der VfB liegt auf der Pole-Position."

gem/tru

Einer zum dritten Mal dabei: Die kicker-Elf des Spieltags