3. Liga

SV Meppen: Gastspiel beim FC Emmen abgesagt

Einige Krankheitsfälle verhindern den Test

Meppen: Gastspiel beim FC Emmen abgesagt

Muss mit seinem Team im neuen Kalenderjahr die Kehrtwende schaffen: SVM-Coach Stefan Krämer.

Muss mit seinem Team im neuen Kalenderjahr die Kehrtwende schaffen: SVM-Coach Stefan Krämer. IMAGO/Eibner

Aufgrund einiger Krankheitsfälle muss das Testspiel des SV Meppen beim FC Emmen ausfallen. Das gab der Tabellenvorletzte der 3. Liga auf der vereinseigenen Website bekannt, das Freundschaftsspiel wäre für die Niedersachsen der erste Test der Wintervorbereitung gewesen.

Letzter Test in 2022 gegen Werder

Nun muss das Team von Stefan Krämer bis zum kommenden Donnerstag warten, wenn mit dem SV Werder Bremen der Bundesligaaufsteiger zu Gast am Meppener Trainingsgelände sein wird. Dieser Test ist für den Drittligisten gleichzeitig der Letzte im Kalenderjahr 2022, bevor es am 6. Januar gegen die Fortuna aus Düsseldorf geht. 

In den Ligabetrieb steigt die Krämer-Elf am Sonntag, 15. Januar, bei der SG Dynamo Dresden wieder ein, ab 13 Uhr (LIVE! bei kicker) rollt die Kugel nach über zwei Monaten Winterpause wieder. Nach nur 13 Punkten aus 17 Spielen brauchen die Meppener im Kalenderjahr 2023 eine deutliche Leistungssteigerung, um den Abstieg in die Regionalliga verhindern zu können.

kon

Dotchev sammelt wieder, Enochs Dritter: Die Drittliga-Trainer mit den meisten Spielen