Int. Fußball

Neuer Serie-A-Spielplan: Showdown am vorletzten Spieltag?

Serie A präsentiert Spielplan

Meister Milan beginnt zu Hause - Showdown am vorletzten Spieltag?

In Mailand spielt die Musik: Nach Inter wurde zuletzt Milan italienischer Meister.

In Mailand spielt die Musik: Nach Inter wurde zuletzt Milan italienischer Meister. IMAGO/Marco Canoniero

Udinese Calcio, Zwölftplatzierter der Vorsaison, reist nach San Siro, wenn Meister AC Mailand am Wochenende des 13. und 14. August - parallel zu La Liga - in die neue Serie-A-Saison startet.

Für das entthronte Inter geht es daher auswärts los, die Nerazzurri treten am 1. Spieltag bei Aufsteiger Lecce an. Rekordmeister Juventus startet mit dem Heimspiel gegen Sassuolo, während Conference-League-Sieger AS Rom um Trainer José Mourinho bei Salernitana mit dem 39-jährigen Franck Ribery gastiert.

Schon am 5. Spieltag kommt es zum ersten Aufeinandertreffen der Meister der beiden Vorjahre, zum ersten Stadtduell zwischen Milan und Inter. Einen großen Showdown um den kommenden Scudetto könnte es hingegen am vorletzten Spieltag geben, wenn der Titelverteidiger auf ein dann möglicherweise erstarktes Juve trifft.

Der 1. Serie-A-Spieltag 2022/23

nba

Die internationalen Top-Transfers des Sommers