Außenseiter aus Magdeburg unterliegt in Las Vegas

"Deutschland, es tut mir leid": Schwarz chancenlos gegen Fury

Nach einem Schlaghagel war Schluss: Außenseiter Tom Schwarz hat gegen Tyson Fury eine Überraschung verpasst und erstmals einen Profikampf verloren. Fury will nun mit ihm üben.

Diamond-League-Meeting in Rabat

Lückenkemper sprintet noch an WM-Norm vorbei

Deutschlands Top-Sprinterin Gina Lückenkemper ist bei ihrem ersten 100-Meter-Rennen der Saison noch deutlich an der WM-Norm vorbeigelaufen. Die 22-Jährige vom SCC Berlin kam am Sonntag beim Diamond-League-Meeting in Marokkos Hauptstadt Rabat in 11,36 Sekunden als Sechste ins Ziel. Den Sieg sicherte sich die Nigerianerin Blessing Okagbare in 11,05 Sekunden.

Desaster vor den Augen von Draisaitl

Hockey-Herren kassieren höchste Pleite seit über 100 Jahren

So hoch hatte seit mehr als 100 Jahren keine deutsche Herrenauswahl mehr im Hockey verloren. Das 0:8 im Beisein von NHL-Star Draisaitl gegen Belgien in der FIH Pro League muss nun schnellstmöglich aufgearbeitet werden, um sich mit einem Sieg am Sonntag gegen Australien noch Chancen auf die Endrunden-Teilnahme zu erhalten.

Rudern: Auch das Achter-Team siegt bei EM in Luzern

"Vollkommen im Tunnel": Zeidler holt Gold im Einer

Der Deutsche Ruderverband hat wieder einen Einer-Fahrer von Weltklasseformat. Mit seinem Sieg bei der EM in Luzern feierte Oliver Zeidler den bisher größten Erfolg seiner noch jungen Karriere im Skiff. Der deutsche Achter holte anschließend das siebte EM-Gold in Folge.

Darts, Team-WM - by DAZN

Wright dominiert - Schottland zum ersten Mal Darts-Weltmeister

Im Finale der Team-WM in Hamburg setzten sich die Schotten um Peter Wright und Gary Anderson gegen das Überraschungsteam aus Irland mit 3:1 durch. Insbesondere "Snakebite" überzeugte und blieb im ganzen Turnier ungeschlagen.

Deutsches-Duo fit für die EM

Frodeno und Kienle gelingt die Generalprobe

Jan Frodeno und Sebastian Kienle haben ihre Härtetests für die Ironman-EM bestanden. Vier Wochen vor dem Titelkampf in Frankfurt/Main gewann Triathlon-Olympiasieger Frodeno am Sonntag den 70.3 Kraichgau. Kienle setzte sich im slowakischen Samorin ebenfalls über die Strecke von 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen durch.

Sieg in Augusta als bisherige Krönung seiner "zweiten" Karriere

Der Tiger brüllt wieder: Woods' Weg zurück auf den Golf-Olymp

"Ein großes 'Gut gemacht' von mir für Tiger Woods. Ich freue mich sehr für ihn und den Golfsport. Das ist einfach fantastisch!!!" Golf-Legende Jack Nicklaus war nur einer von vielen, die am Sonntag ihre Freude über Tiger Woods' Triumph beim ersten großen Major Turnier 2019 im Augusta National Golf Club kundtaten und eine Karriere priesen, die zwischenzeitlich ganz knapp vor dem Aus stand.

Franzose will den Wettkampf wieder aufnehmen

Nach Handball-Ausflug: Olympiasieger Manaudou schwimmt wieder

Der französische Olympiasieger Florent Manaudou kehrt nach etwa zweieinhalb Jahren Pause in den Schwimmsport zurück. "Ich habe Lust, den Wettkampf wieder aufzunehmen", sagte der 28-Jährige der Sportzeitung "L'Equipe".

Triathlet half Konkurrenten nach Sturz und wurde Letzter

Fair-Play-Preis für Retzbach und Fußballer aus Lauchringen

Der Triathlet Manuel Retzbach von Tricon Schwäbisch Hall erhält den Fair-Play-Preis 2018 des Deutschen Olympischen Sportbundes und des Verbandes Deutscher Sportjournalisten. Er half einem gestürzten Konkurrenten und wurde später Letzter.

"Ball der Bälle" der Sporthilfe wird zum Fest der Handballer

Ball des Sports: Netzer nimmt Auszeichnung entgegen

Rund 2000 Gäste sind zum 49. Ball des Sports nach Wiesbaden gekommen. Im Fokus standen die deutschen Handballer. Der Erlös von 750.000 Euro soll dazu beitragen, dass das Förderbudget der Sporthilfe 2019 erstmals auf über 20 Millionen Euro zu steigern.

Wettbewerb zum Sportfoto des Jahres 2018

Die Siegerfotos

Auch dieses Mal stand die Jury bei der Wahl des besten Sportfotos des Jahres vor einer schwierigen Aufgabe - die Konkurrenz war wie immer groß. Zum 49. Mal richtete der kicker den Wettbewerb in Kooperation mit dem Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) aus.

Körperwelten, Rudel-Jubel und ein Präsident

Die spektakulärsten Bilder des Jahres 2018

Das Sportjahr 2018 bot abseits von Ergebnissen, Tabellen und Meisterschaften reichlich spektakuläre Momente. Weltweit liegen deswegen die Fotografen auf der Lauer, um den ganz besonderen Augenblick festzuhalten - von Körperwelten, Rudel-Jubel und einem Präsidenten in ganz besonderer Pose. Witzig, spektakulär oder einfach nur schön: Bilder des Jahres...

kicker.tv Hintergrund

Die Sportler des Jahres 2018 - "Eine unfassbar große Ehre"

Tennisspielerin Angelique Kerber wird dank ihres Wimbledonsieges zur "Sportlerin des Jahres" gewählt. Bei den Herren siegt Triathlet Patrick Lange und bei der Wahl der besten Mannschaft die deutsche Eishockey-Auswahl. Einzig der Fußball und entsprechend die erfolglose deutsche Nationalmannschaft gehen leer aus.

Weitere Sport-News

16.06. - 16:32

Ehemalige Biathletin deklassiert Konkurrenz

Nach Rücktritt: Dahlmeier gewinnt bei Extrem-Berglauf

Laura Dahlmeier

Auch nach ihrem Karriereende reicht es bei Ex-Biathletin Laura Dahlmeier noch für sportliche Höchstleistungen. Die Doppel-Olympiasiegerin gewann am Samstag beim Extrem-Berglauf Zugspitz Ultratrail über die kürzere 38,7-Kilometer-Distanz das Frauenrennen.

13.06. - 22:55

Speerwerfer Vetter siegt

Warholm läuft in Oslo Hürden-Europarekord

Karsten Warholm

Bis zur Leichtathletik-WM sind es noch gut drei Monate - die deutschen Speerwerfer machen jetzt schon Lust auf heiße Titelkämpfe in Katars Hauptstadt Doha. In Oslo überzeugt vor allem Weltmeister Johannes Vetter. Ein Norweger bricht einen Uralt-Europarekord.

13.06. - 13:47

119. US Open: Rheinländer will zurück an die Spitze

Kaymer: "Am Strand spazieren gehen und das Telefon zu Hause lassen"

Martin Kaymer

Für Martin Kaymer spielen die mentalen Aspekte des Golfsports eine wesentliche Rolle, um wieder an frühere Erfolge anknüpfen zu können. "Ich wollte verstehen, warum ich erfolgreich war", schrieb der zweimalige Major-Sieger in einem Blog auf der Internetseite der European Tour.

10.06. - 13:22

Etliche Athleten und Athletinnen erfüllen die Norm

Auf WM-Kurs: Hofmann & Co. in Frühform

Andreas Hofmann

Christopher Linke stellte über 20 Kilometer den deutschen Rekord ein, Andreas Hofmann schleuderte den Speer so weit wie kein anderer Athlet in diesem Jahr und Alina Reh sorgte über 10.000 Meter für die viertschnellste Zeit einer Deutschen überhaupt. Deutschlands Leichtathleten haben am Pfingstwochenende mit guten Leistungen aufhorchen lassen.

10.06. - 09:58

Sperre besteht seit November 2015

IAAF bestätigt Doping-Bann der Russen

Coe und Andersen

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat eine Verlängerung des Ausschlusses des russischen Verbandes bestätigt. Damit steht die Teilnahme Russlands an der Leichtathletik-WM in Doha vom 27. September bis 6. Oktober weiter infrage. Der Verband RUSAF ist nach der Aufdeckung des Skandals um staatlich gelenktes Doping seit dem 13. November 2015 für internationale Wettkämpfe gesperrt.